TT-Sieger Shaun Harris nach Sturz in Lebensgefahr

Von Helmut Ohner
Tourist Trophy
Shaun Harris mit der Tourist-Trophy-Sieger-Trophäe 2003

Shaun Harris mit der Tourist-Trophy-Sieger-Trophäe 2003

Der zweifache Tourist-Trophy-Sieger Shaun Harris stürzte im Training zu einem Rennen in seiner neuseeländischen Heimat und liegt jetzt mit lebensgefährlichen Verletzungen in Christchurch im Krankenhaus.

Bereits in der zweiten Runde des Trainings zum Rennen der Klasse Twin Pro auf dem Timaru International Motor Raceway stürzte Shaun Harris schwer. Augenzeugen berichteten, dass der der zweifache Tourist-Trophy-Sieger knapp vor Mittag per Highsider von seinem Motorrad geschleudert wurde.

Ärzte bemühten sich mehr als eineinhalb Stunden um den 52-jährigen Neuseeländer aus New Plymouth, der sich erst im letzten Moment zur Teilnahme an der dritten Veranstaltung zur neuseeländischen Meisterschaft in Timaru entschlossen hatte, bevor er mit dem Helikopter ins Krankenhaus von Christchurch geflogen werden konnte.

Harris, der bereits 2007 einen Sturz bei der Tourist Trophy auf der Insel Man nur knapp überlebt hatte, zog sich beim Sturz lebensgefährliche Verletzungen zu.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 21.01., 08:35, Motorvision TV
    High Octane
  • Do. 21.01., 09:00, Disney Junior
    Micky Maus Wunderhaus - Die Wunderhaus - Rallye
  • Do. 21.01., 10:00, Hamburg 1
    car port
  • Do. 21.01., 10:20, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Do. 21.01., 11:00, OKTO
    Mulatschag
  • Do. 21.01., 12:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 21.01., 14:55, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do. 21.01., 15:20, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Do. 21.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 21.01., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
» zum TV-Programm
7DE