AMA: Und wieder Joshua Hayes

Von Andreas Gemeinhardt
Joshua Hayes

Joshua Hayes

Joshua Hayes deklassierte in Laguna Seca erneut seine Konkurrenten. Stefan Nebel gelang ein ansprechender neunter Platz.

Joshua Hayes steuert klar auf Titelkurs in der AMA-Superbike-Meisterschaft. Mit über neun Sekunden Vorsprung holte sich der Yamaha-Pilot im Rahmen des US-Grand-Prix auf dem Mazda Raceway in Laguna Seca seinen achten Sieg in Folge. Insgesamt war dies sein elfter Saisonsieg und sein 28. Triumph insgesamt in der AMA-Superbike-Meisterschaft.

Spannend blieb es dagegen auf den Positionen hinter dem Dominator. Blake Young (Suzuki), Joshua Herrin (Yamaha), Danny Eslick (EBR) und Ben Bostrom (Suzuki) überquerten die Ziellinie auf den Plätzen 2 bis 5 innerhalb einer Sekunde. Geoff May (EBR) wurde Sechster vor Taylor Knapp (Suzuki) und Roger Lee Hayden (Suzuki).

Stefan Nebel qualifizierte sich in Laguna Seca für den zwölften Startplatz. Im Rennen lieferte sich der 31-jährige KTM-Pilot ein Duell mit Larry Pegram (BMW) um den neunten Rang, das er am Ende deutlich zu seinen Gunsten entscheiden konnte. Damit gelang Nebel sein bisher bestes AMA-Superbike-Resultat.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Kontroverses WM-Finale 2021: FIA in der Zwickmühle

Mathias Brunner
Mohammed Ben Sulayem, Präsident des Autosport-Weltverbands FIA, hat eine Untersuchung des kontroversen WM-Finales 2021 in Abu Dhabi eingeleitet. Aber die FIA steckt in der Zwickmühle.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 22.01., 12:35, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Sa.. 22.01., 13:05, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Sa.. 22.01., 13:35, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship 2021
  • Sa.. 22.01., 14:05, Motorvision TV
    King of the Roads 2021
  • Sa.. 22.01., 14:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 22.01., 15:25, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2020
  • Sa.. 22.01., 16:20, Motorvision TV
    Icelandic Formula Offroad 2021
  • Sa.. 22.01., 16:50, Motorvision TV
    French Drift Championship 2021
  • Sa.. 22.01., 17:15, hr-fernsehen
    Was wurde aus ...?
  • Sa.. 22.01., 17:15, Motorvision TV
    E-Andros Trophy 2021
» zum TV-Programm
3DE