WRC

Junior-WM-Finale bei ADAC Rallye Deutschland 2020

Von - 25.10.2019 17:38

FIA Junior World Rally Championship 2020 Teil der ADAC Rallye Deutschland, Nachwuchstalente fahren bei der ADAC Rallye Deutschland WM-Finale aus.

Die Junior-Rallye-Weltmeisterschaft kürt im kommenden Jahr den besten Nachwuchspiloten bei der ADAC Rallye Deutschland. Beim deutschen Lauf der Rallye-Weltmeisterschaft, der vom 15. bis 18. Oktober 2020 ausgetragen wird, ist auch die FIA Junior WRC am Start und trägt dort ihren fünften und letzten Saisonlauf aus. Im Saarland und den umliegenden Regionen treten die Nachwuchstalente bei ihrem WM-Finale erstmals in der Saison 2020 auf Asphalt an.

Alle Teilnehmer der FIA Junior WRC starten auf identischen und zentral von M-Sport eingesetzten 200PS starken Ford Fiesta R2. Als Siegprämie für den Junior-Weltmeister 2020 winkt ein neuer Ford Fiesta R5 inklusive 200 Pirelli-Reifen und Nenngebühren in der WRC2 bei fünf WM-Läufen in der Saison 2021. In der Vergangenheit haben unter anderen die Rallye-Weltmeister Sébastien Loeb und Sébastien Ogier wie auch Dani Sordo, Craig Breen oder Elfyn Evens Titel in der Junior-WRC gewonnen.

Die FIA Junior WRC startet 2020 bei fünf Läufen im Rahmen der WM-Läufe in Schweden, Chile, Italien, Finnland und Deutschland.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Jorge Lorenzo: Das Ende einer großen Karriere

Von Günther Wiesinger
Viele alte Weggefährten umarmten Jorge Lorenzo heute nach seiner Rücktritts-Pressekonferenz. SPEEDWEEK.com blickt auf die außergewöhnliche Karriere des Spaniers zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Di. 19.11., 12:40, Motorvision TV
Mission Mobility
Di. 19.11., 13:55, SPORT1+
SPORT1 News
Di. 19.11., 14:55, Motorvision TV
Classic Ride
Di. 19.11., 15:25, Motorvision TV
Top Speed Classic
Di. 19.11., 17:30, Sky Sport 2
Formel 1: Großer Preis von Brasilien
Di. 19.11., 17:40, SPORT1+
SPORT1 News
Di. 19.11., 18:25, N24
WELT Drive
Di. 19.11., 18:30, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Brasilien
Di. 19.11., 18:30, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Brasilien
Di. 19.11., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
» zum TV-Programm