2021: Rallye Monte Carlo wird 110 Jahre

Von Toni Hoffmann
Thierry Neuville siegte 2020 erstmals in Monaco

Thierry Neuville siegte 2020 erstmals in Monaco

Die Rallye Monte Carlo wird im nächsten Jahr ihren 110. Geburtstag feiern und bleibt damit die älteste Rallye der Welt, die 89. Ausgabe findet vom 18. bis 24. Januar 2021 statt.

Mit ihrem 110. Geburtstag wird die «Königin der Rallyes», so die derzeitige Planung, traditionell die Saison der Rallye-Weltmeisterschaft eröffnen. Mitte Juli wird der Automobilclub de Monaco (ACM), der Veranstalter des Rallye-Klassikers, die geplante Streckenführung vorstellen. Er gab aber schon jetzt bekannt, dass die französische Alpenstadt Gap, die Heimat von Sébastien Ogier, zum achten Mal in Folge der zentrale Servicepark für die beiden ersten Etappen bleibt.

Es wird erwartet, dass der Streckenverlauf 2021 an den ersten Tagen der Rallye Monte Carlo dem von diesem Jahr ähneln dürfte. Der ACM widersprach Spekulationen, dass im Fürstentum selbst eine Prüfung stattfinden könnte. Das war bislang nur einmal der Fall. Das war 1997, als der Italiener Piero Liatti im Subaru Impreza seinen einzigen Laufsieg erzielt hatte. Damals wurde im Hafen auf Teilen des Grand Prix-Kurses diese Prüfung ausgetragen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Fernando Alonso im Aston Martin: Na denn gute Nacht

Mathias Brunner
​Der spanische Formel-1-Star Fernando Alonso tritt 2023 in einem Aston Martin an, für den Technikchef Dan Fallows die Verantwortung trägt. Der Brite sagt: «Meine besten Ideen kommen mitten in der Nacht.»
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 29.01., 07:45, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2023
  • So.. 29.01., 08:05, ORF 1
    Formel E 2023
  • So.. 29.01., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 29.01., 14:45, Hamburg 1
    car port
  • So.. 29.01., 18:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 29.01., 18:45, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So.. 29.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • So.. 29.01., 19:15, Das Erste
    Sportschau
  • So.. 29.01., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 29.01., 22:20, SWR Fernsehen
    sportarena
» zum TV-Programm
3