Nokia – Partner der Rallye-WM

Von Toni Hoffmann
Die Rallye-WM via Nokia aufs Handy

Die Rallye-WM via Nokia aufs Handy

Der führende Handy-Hersteller Nokia und North One Sports, Promoter der Rallye-Weltmeisterschaft, besiegeln Partnerschaft.

Nokia wird die Rallye-WM mit seiner Handy-Technologie weltweit unterstützen. Die Fans können nun auf ihrem Handy das Geschehen der Rallye-WM mittels wrc.com live und aktuell verfolgen. Mit der Nokia-Applikation http://store.ovi.com/content/128268 können sie Karten, News, Storys, aktuelle Informationen, Videos und Ergebnisse abrufen und ihre Favoriten auf dem Mobiltelefon verfolgen.

«Wir freuen uns sehr, nun mit North One Sports Partner in der Rallye-Weltmeisterschaft zu sein», erklärte Jerri DeVard von Nokia-Marketing. «Für Nokia ist das eine grossartige Gelegenheit, Menschen auf der ganzen Welt mit ihrer Rallye-Leidenschaft zu verbinden und die Rallye-WM besser auf deren Mobiltelefone präsentieren zu können.»

Simon Long von North One Sports: «Nokia ist eine der bekanntesten Marken der Welt. Wir freuen uns, mit Nokia mit einer Vielfalt von Konzepten, die unseren spannenden Sport in einer einzigartigen Weise zu den Fans bringen sollen, zusammenarbeiten zu können. Die Tatsache, dass Millionen von Menschen, die jährlich die Rallye-WM verfolgen, ist für uns eine wichtige Erfahrung. Wir freuen sehr über die Möglichkeiten, die diese neue Partnerschaft vermittelt.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari: Wer soll auf dem Schleudersitz Platz nehmen?

Mathias Brunner
Es ist einer der reizvollsten Posten in der Königsklasse, aber ein Job mit Stress-Garantie: Teamchef bei Ferrari. Mattia Binotto hatte davon die Nase voll, aber wer soll folgen? Erneut gibt’s bei Ferrari viel Unruhe.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 03.12., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 03.12., 06:09, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 03.12., 06:17, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 03.12., 06:24, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 03.12., 06:33, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 03.12., 06:37, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 03.12., 06:44, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 03.12., 06:48, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 03.12., 06:52, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 03.12., 07:16, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3