Hirvonen: Schweden-Generalprobe geglückt

Von Toni Hoffmann
Hirvonen bei der Finnskog-Rallye

Hirvonen bei der Finnskog-Rallye

Mikko Hirvonen hat bei der norwegischen Rallye Finnskog seinen ersten Sieg im Citroën DS3 WRC erzielt.

Für den Vize-Champion Hirvonen war der norwegische Rallye-Klassiker eine perfekte Generalprobe im Citroën DS3 WRC für den zweiten Lauf in der Rallye-Weltmeisterschaft am kommenden Wochenende in Schweden. Nach acht tief verschneiten Prüfungen fuhr der Schweden-Sieger der beiden letzten Jahre einen Vorsprung von 30,5 Sekunden auf Henning Solberg heraus, der bei seiner Heimat-Rallye diesmal in einem Mitsubishi Lancer antrat. Hirvonen feierte damit bei seinem zweiten offiziellen Citroën-Einsatz seinen ersten Sieg im DS3.

Mads Östberg startete im Ford Fiesta RS WRC an und fuhr mit einem Rückstand von 49,8 Sekunden auf den letzten Podiumsplatz. Per-Gunnar Andersson erreichte im Proton Satria S2000 den vierten Platz (2:56,6 Minuten zurück) vor dem IRC-Champion Andreas Mikkelsen (Rückstand: 3:01,7 Minuten) im Skoda Fabia S2000.

«Ich hatte direkt nach dem Start ein gutes Gefühl für das Auto», meinte Hirvonen. «Ich bin sehr glücklich, gerade vor anderen WM-Teams hier gewonnen zu haben. Dieser Vergleich hat es mir erlaubt, festzustellen, inwieweit wir mit unseren Einstellungen aus den Tests richtig lagen. Die Bedingungen waren optimal und dürften denen bei der Rallye Schweden ähnlich sein. Der Citroën DS3 ist auch unter extremen Bedingungen ein wirklich gutes Fahrzeug.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Sebastian Vettel: Ein Mann mit Rückgrat – bis zuletzt

Mathias Brunner
Sebastian Vettel hat seine Entscheidung getroffen. Er will Ende 2022 nicht mehr Formel-1-Fahrer sein, sondern lieber seine Kinder aufwachsen sehen. Diese Entscheidung passt zum Heppenheimer.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 15.08., 12:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo.. 15.08., 14:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 15.08., 14:05, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Mo.. 15.08., 14:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 15.08., 15:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 15.08., 15:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Mo.. 15.08., 15:35, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2019
  • Mo.. 15.08., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo.. 15.08., 16:30, Motorvision TV
    Australian Offroad Championship 2022
  • Mo.. 15.08., 17:20, Motorvision TV
    Silk Way Rally
» zum TV-Programm
3AT