Kein Schweden-Start für Wilson

Von Toni Hoffmann
Matthew Wilson bei der Rallye Monte Carlo

Matthew Wilson bei der Rallye Monte Carlo

Matthew Wilson kann wegen eines gebrochenen Knöchels beim zweiten Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft in Schweden nicht starten.

Statt im Ford Fiesta RS WRC auf der winterlichen Rallye-Piste wird Matthew Wilson, 25-jähriger Sohn von Malcolm Wilson, dem Eigner von M-Sport, das zweite Februar-Wochenende im Bett verbringen müssen. Wilson, zwar schon lange, aber ohne Glanz in der Rallye-WM, rutschte am Samstagmorgen beim Lauftraining in seiner englischen Heimat im Lake District auf einer Eisplatte aus. Er wurde ins Krankenhaus gebracht, wo eine Fraktur am linken Knöchel festgestellt wurde. Damit muss Wilson auf den zweiten WM-Lauf verzichten.

«Das ist hart. Ich habe meinen linken Knöchel gebrochen. Dies bedeutet, dass ich leider nicht bei der Rallye Schweden starten kann», meinte Wilson Junior. «Ich war für diese Rallye ziemlich zuversichtlich, weil wir einige Testkilometer abgespult haben und wir besser als für die Rallye Monte Carlo vorbereitet waren. In Schweden hatten wir auf ein gutes Ergebnis gehofft.»

Beim Saisonauftakt in Monaco erreichte er im Ford Fiesta RS WRC des neuen «Go Fast»-Teams den elften Endplatz.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Sebastian Vettel: Ein Mann mit Rückgrat – bis zuletzt

Mathias Brunner
Sebastian Vettel hat seine Entscheidung getroffen. Er will Ende 2022 nicht mehr Formel-1-Fahrer sein, sondern lieber seine Kinder aufwachsen sehen. Diese Entscheidung passt zum Heppenheimer.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 14.08., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 14.08., 01:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So.. 14.08., 02:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So.. 14.08., 02:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So.. 14.08., 03:00, Motorvision TV
    King of the Roads 2022
  • So.. 14.08., 03:50, Motorvision TV
    Isle of Man Tourist Trophy 2022
  • So.. 14.08., 04:40, Motorvision TV
    Australian Superbike Championship 2022
  • So.. 14.08., 04:45, Hamburg 1
    car port
  • So.. 14.08., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 14.08., 05:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
3AT