Mexiko-Pole für Petter Solberg

Von Toni Hoffmann
WRC
Petter Solberg gewann das Schotter-Qualifying

Petter Solberg gewann das Schotter-Qualifying

Petter Solberg hat im offiziellen Ford Fiesta RS WRC das erste Schotter-Qualifying in der Rallye-Weltmeisterschaft gewonnen.

Petter Solberg ergatterte sich im Ford Fiesta RS die erste Schotter-Pole für den dritten Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft in Mexiko. Auf der 5,82 km langen Shakedown-Schotterpiste notierte er 2:48,673 min vor den beiden Citroën-Piloten Mikko Hirvonen und Sébastien Loeb, dem Mexiko-Seriensieger seit 2006. Henning Solberg, der ältere Bruder von Petter, muss wegen finanzieller Schwierigkeiten seines Go Fast-Teams auf einen Start in Mexiko verzichten.

Solberg hatte damit die erste Wahl für seinen Startplatz in die erste Schotteretappe der Saison. Der Weltmeister von 2003 entschied für den 14. Startplatz hinter Hirvonen und Loeb. Schweden-Sieger Jari-Matti Latvala, der im zweiten Werks-Ford Fiesta RS WRC die viertbeste Qualifikationszeit erreichte, wird auf dem 11. Startplatz in die erste Schotter-Rallye 2012 starten. Die beiden Mini-Piloten Paulo Nobre und Armindo Araujo spielen vor Sébastien Ogier im von VW eingesetzten Skoda Fabia S2000 die Strassenkehrer.

Qualifying-Zeiten:

1. P. Solberg (N/Ford Fiesta RS WRC): 2:48,6 min.
2. Hirvonen (FIN/Citroën DS3 WRC): 2:49,5
3. Loeb (F/Citroën DS3 WRC): 2:59,6
4. Latvala (FIN/Ford Fiesta RS WRC): 2:51,0
5. Novikov (RUS/Ford Fiesta RS WRC): 2:52,1
6. Östberg (N/Ford Fiesta RS WRC): 2.52,3
7. Neuville (B/Citroën DS3 WRC): 2.52,3
8. Tänak (EE/Ford Fiesta RS WRC): 2:53,0
9. Al-Attiyah (QA/Citroën DS3 WRC): 2:54,1
10. Atkinson (AUS/Ford Fiesta RS WRC): 2:54,1

Startreihenfolge:
1. Nobre (BZ/Mini JCW WRC)
2. Araujo (P/Mini JCW WRC)
3. Ogier (F/Skoda Fabia S2000)
4. K. Block (USA/Ford Fiesta RS WRC)
5. Atkinson (AUS/Ford Fiesta RS WRC)
6. Al-Attiyah /QA/Citroën DS3 WRC)
7. Tänak (EE/Ford Fiesta RS WRC)
8. Neuville (B/Citroën DS3 WRC)
9. Östberg (N/Ford Fiesta RS WRC)
10. Novikov (RUS/Ford Fiesta RS WRC)
11. Latvala (FIN/Ford Fiesta RS WRC)
12. Loeb (F/Citroën DS3 WRC)
13. Hirvonen (FIN/Citroën DS3 WRC)
14. P. Solberg (N/Ford Fiesta RS WRC)
.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen, Lewis Hamilton: Nächster Crash kommt

Mathias Brunner
Noch immer ist die Aufregung gross wegen der Kollision zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton in England. Dabei war ein Crash zwischen den beiden Ausnahmekönnern immer nur eine Frage der Zeit.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 31.07., 09:30, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Sa.. 31.07., 10:00, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Sa.. 31.07., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 31.07., 10:55, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Sa.. 31.07., 11:45, MDR
    Echt
  • Sa.. 31.07., 11:55, ServusTV Österreich
    Formula 1 Magyar Nagydíj 2021
  • Sa.. 31.07., 12:10, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
  • Sa.. 31.07., 12:35, Motorvision TV
    Andros E-Trophy 2020
  • Sa.. 31.07., 13:10, ServusTV Österreich
    FIM Hard Enduro World Championship
  • Sa.. 31.07., 13:35, ServusTV Österreich
    World Rally Championship 2021
» zum TV-Programm
6DE