Sport1 berichtet über Rallye-Weltmeisterschaft

Von Toni Hoffmann
WRC
Der deutsche Sportsender Sport1

Der deutsche Sportsender Sport1

Laut einer inoffiziellen Liste von wrc.com wird der deutsche Privatsender Sport1 über die Rallye-Weltmeisterschaft berichten.

Nach einer mehr inoffiziellen Liste von wrc.com, die allerdings noch nicht komplett zu sein scheint, sind die einzelnen Fernsehsender benannt, die von der Rallye-Weltmeisterschaft berichten sollen. Im deutschsprachigen Raum ist bislang nur Deutschland aufgeführt. Demnach soll der Privatsender Sport1 (www.sport1.de) für die deutsche Berichterstattung zuständig sein.

 

Allerdings wurden bislang noch keine Sendezeiten genannt, obwohl es bis zum Saisonstart mit der Rallye Monte Carlo (15. bis 19. Januar 2013) nur noch eine Woche ist.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 27.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 27.10., 18:40, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 27.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 27.10., 19:10, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 27.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 27.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 27.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 27.10., 20:01, Eurosport 2
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Di. 27.10., 20:55, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Di. 27.10., 21:45, Motorvision TV
    Formula E - Specials
» zum TV-Programm
7DE