Ungewöhnliches Design für Ford Fiesta R5

Von Toni Hoffmann
WRC
Der Ford Fiesta R5

Der Ford Fiesta R5

In einem ungewöhnlichen Design hat M-Sport vor den ersten Tests diese Woche den neuen Ford Fiesta R5 präsentiert.

Im QR-Code-Design präsentierte M-Sport auf seiner Homepage den neuen Ford Fiesta R5, der dem bereits entwickelten Peugeot 208 R5 Konkurrenz machen soll. M-Sport hat diese Woche mit den ersten Tests des neuen Modells begonnen. Mit den bisherigen Ergebnissen ist man in der Tuningschmiede im englischen Cumbria zufrieden.

«Die Tests verliefen sehr zufrieden stellend», meinte Malcolm Wilson, der Boss von M-Sport. «Dennoch liegt bis zum ersten echten Wettbewerbseinsatz noch viel Arbeit vor uns. Im Moment aber sieht es gut aus.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 03.12., 14:30, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
  • Do. 03.12., 15:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Do. 03.12., 15:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Do. 03.12., 15:25, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Do. 03.12., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 03.12., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 03.12., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do. 03.12., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 03.12., 21:20, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Do. 03.12., 21:45, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
6DE