Das Onboard-Video des Jahres: Loeb am Pikes Peak

Von Otto Zuber
WRC
Sehen Sie die spektakulären Bilder der Rekordfahrt von Peugeot-Pilot Sébastien Loeb beim legendären Pikes-Peak-Bergrennen im Video.

Viele rechneten mit einer aussergewöhnlichen Fahrt des neunmaligen Rallye-Weltmeisters Sébastien Loeb bei seiner Teilnahme am 91. Bergrennen am Pikes Peak in den amerikanischen Rocky Mountains. Doch kaum jemand sah voraus, dass er den bestehenden Rekord von Rhys Millen aus dem Jahr 2012 pulverisieren würde. Der 39-jährige Franzose unterbot mit der Fabel-Rekordmarke von 8:13,878 min die alte Messlatte um satte eineinhalb Minuten und sogar die von Computern errechnete Idealzeit (8:15 min).

In seinem eigens für die Unlimited-Klasse entwickelten 875-PS-Boliden Peugeot 208 T16 Pikes Peak schaffte es Loeb als erster Pilot am Pikes Peak unter die 9-Minuten-Grenze zu kommen. Wenn sich in Zukunft nicht erneut ein Hersteller wie diesmal Peugeot mit grossen Engagement und einen Spitzenfahrer am Pikes Peak versucht, könnte Loebs Marke eine Rekordzeit für die Ewigkeit sein.

Begleiten Sie den Rallye-Star nochmals hautnah auf seiner Rekordfahrt: Sehen Sie die packenden Aufnahmen der verschiedenen Onboard-Kameras auf der atemberaubenden Fahrt über die 19,9 km lange Bergstrecke bis auf 4301 Meter über Meer im VIDEO HIER

Vollbildmodus empfehlenswert – ein wahrer Augen- und Ohrenschmaus!

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 24.01., 18:45, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So. 24.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • So. 24.01., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 24.01., 22:20, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So. 24.01., 22:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • So. 24.01., 23:20, ORF 3
    zeit.geschichte
  • Mo. 25.01., 00:10, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Mo. 25.01., 00:40, ServusTV Österreich
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo. 25.01., 02:30, ServusTV
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo. 25.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
» zum TV-Programm
6AT