Tickets ADAC Rallye Deutschland vor Ort erhältlich

Von Toni Hoffmann
WRC
Das «Deutschland»-Ticket

Das «Deutschland»-Ticket

Verkaufsstellen der Rallye-Pässe und Wertungsprüfungs-Tickets für deutschen Weltmeisterschaftslauf.

Die Woche der ADAC Rallye Deutschland hat begonnen. Wer bereits im Besitz eines Rallye-Passes ist, darf sich auf die spektakulären Drifts der WRC-Stars wie Sébastien Ogier, Mikko Hirvonen oder des deutschen Sepp Wiegand freuen. Aber auch alle kurz entschlossenen Rallye-Fans haben noch die Möglichkeit, in den Live-Genuss des deutschen Weltmeisterschaftslaufs zu kommen. Nachdem der Online-Kartenvorverkauf beendet ist, können Tickets nach wie vor an zahlreichen Stellen und Einrichtungen vor Ort bezogen werden.  

Rallye-Pässe für die ADAC Rallye Deutschland 2013 sind hier erhältlich:

Trier:
ADAC Geschäftsstelle Trier: Fleischstraße 14, 54290 Trier
Rallye Headquarter Trier: Hotel Park Plaza, Nikolaus-Koch-Platz 1, 54290 Trier
Servicepark Trier, Messepark Trier, In den Moselauen, 54294 Trier Touristinformation Trier: An der Porta Nigra, 54290 Trier  

Köln:
ADAC Geschäftsstelle Köln: Luxemburger Str. 181, 50939 Köln ADAC Geschäftsstelle Köln: Frankfurter Str. 200, 51065 Köln  

Koblenz:
ADAC Geschäftsstelle Koblenz: Hohenzollernstr. 34, 56068 Koblenz

Idar-Oberstein:
ADAC Geschäftsstelle Idar-Oberstein: John-F.-Kennedy-Str. 7, 55743 Idar-Oberstein  

Saarbrücken:
ADAC Geschäftsstelle Saarbrücken: Am Staden 9, 66121 Saarbrücken  

Während der Veranstaltung können Rallye-Pässe darüber hinaus auch noch an allen Info-Punkten der ADAC Rallye Deutschland erworben werden. Alle Standorte mit Öffnungszeiten stehen im Internet unter www.adac-rallye-deutschland.de/de/infopunkte/static/.  

Der Rallye-Pass als "Flatrate" für die ADAC Rallye Deutschland 

Der Rallye-Pass bietet fünf Tage Rallye-Feeling pur, inklusive Zugang zu allen Zuschauer-Bereichen beim Shakedown und allen Wertungsprüfungen. Ebenso erhält man Zutritt zum Servicepark, wo die Fans den Mechanikern hautnah bei Ihrer Arbeit über die Schulter schauen können und die Rallye-Stars treffen. Zusätzlich beinhaltet das Ticket eine Spectator-Map mit den wichtigsten Informationen und den besten Plätzen, ein Ticketband und ein ADAC Rallye Deutschland Aufkleber. Das Ticket ist für EUR 69,- (für ADAC Mitglieder EUR 64,-) erhältlich.  

Tickets für einzelne Wertungsprüfungen bereits ab 15.- EUR  

Neben dem Rallye-Pass können Fans auch noch Karten für einzelne Wertungsprüfungen erstehen. Die Tickets für EUR 15,- sind vor Ort an den Zuschauerbereichen der einzelnen Wertungsprüfungen erhältlich. Für die Wertungsprüfung «Arena Panzerplatte» (Samstag, 24. August 2013) mit ihrem besonders umfangreichen Show- und Rahmenprogramm kostet das Einzelticket 20,- EUR. Eine Übersicht über alle Wertungsprüfungen ist im Internet unter www.adac-rallye-deutschland.de/de/karten/static/ einsehbar.  

Eintritt frei heißt es sowohl bei der Fahrerpräsentation am Kölner Dom (Roncalliplatz, Donnerstag, 22. August 2013, 16:00 Uhr) als auch bei der Siegerehrung an der Porta Nigra von Trier (Sonntag, 25. August 2013, 14:00 Uhr).  

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 26.11., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 22:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 26.11., 22:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Do. 26.11., 23:05, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 23:35, Motorvision TV
    Motorheads
  • Do. 26.11., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 27.11., 00:40, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 00:40, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 02:15, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 03:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
» zum TV-Programm
6DE