Neues Team für Frank Schmickler

Von Markus Berns
Partner 2009: Frank "Schmicki" Schmickler und Bernhard Mühlner

Partner 2009: Frank "Schmicki" Schmickler und Bernhard Mühlner

Der 43jährige wird für das in Spa-Francorchamps beheimatete Team Mühlner- Motorsport am Steuer eines Porsche 997 GT3 Cup S an den Start gehen.

Für den Rösrather ist dies die Rückkehr zu Porsche, die Marke mit der er in der Premierensaison des ADAC GT Masters 2007 Dritter bei SMS Seyffarth geworden ist.
 
Mühlner Motorsport stellte mit Tim Bergmeister in der vergangenen Saison den Titelträger bei den Fahrern, in der Teamwertung wurden sie knapp geschlagen Zweiter.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen: Der grösste Gegner ist nicht Ferrari

Mathias Brunner
Der Niederländer Max Verstappen liegt nach dem sechsten Saisonsieg überlegen in WM-Führung. Aber der 26-fache GP-Sieger hat Respekt vor seinem gefährlichsten Hindernis auf dem Weg zum zweiten Titel.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 27.06., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 27.06., 06:00, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo.. 27.06., 06:00, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mo.. 27.06., 06:00, Sky Junior
    Die Abenteuer von Chuck & seinen Freunden
  • Mo.. 27.06., 06:06, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 27.06., 06:10, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 27.06., 06:14, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 27.06., 06:24, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 27.06., 06:32, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 27.06., 06:39, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
9AT