Formel 1: Verstappen-Schlappe in Monaco

Broc Parkes: Statt Max Neukirchner für YART in Suzuka

Von Kay Hettich
Broc Parkes fährt auch in diesem Jahr für Yamaha Austria das Acht-Stunden-Rennen von Suzuka

Broc Parkes fährt auch in diesem Jahr für Yamaha Austria das Acht-Stunden-Rennen von Suzuka

Mit Broc Parkes gibt ein alter Bekannter sein Comeback bei Yamaha Austria Racing. Der Australier ersetzt in Suzuka den verletzten Max Neukirchner.

Broc Parkes fährt in dieser Saison für Milwaukee Yamaha die Britische Superbike Meisterschaft (BSB), dazu MotoGP-Tests mit Michelin für Yamaha. Am vergangenen Wochenende holte der 33-Jährige beim BSB-Meeting in Snetterton zwei elfte Plätze.

Am 26. Juli kehrt der Australier aber für einen Event zurück zu Yamaha Austria Racing (YART), um Max Neukircher beim Acht-Stunden-Rennen in Suzuka zu vertreten. Neukirchner stürzte beim IDM-Wochenende auf dem Nürburgring und brach sich den Oberschenkelhalsknochen.

Der in Andorra lebende Parkes aus Hunter Valley ist ein guter Ersatz für den schnellen Deutschen. 2013 erreichte er mit dem von Mandy Kainz geführten Yamaha-Team aus Österreich in Suzuka den achten Rang, im Jahr darauf verpasste er gemeinsam mit Josh Brookes und Katsuyuki Nakasuga als Vierter nur knapp das Podium.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Dr. Helmut Marko: Max-Faktor entscheidend in Imola

Von Dr. Helmut Marko
​Exklusiv für SPEEDWEEK.com: Dr. Helmut Marko, Motorsportberater von Red Bull, analysiert Imola – unerwartete Probleme im Training, wie Max Verstappen doch Pole und Sieg eroberte.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 26.05., 23:45, Motorvision TV
    Andros Trophy
  • Mo.. 27.05., 00:35, Motorvision TV
    Australian Motocross Championship
  • Mo.. 27.05., 01:35, Motorvision TV
    On Tour
  • Mo.. 27.05., 02:05, DMAX
    Max Carshop - Schrauben frei Schnauze
  • Mo.. 27.05., 03:20, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Mo.. 27.05., 04:35, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Mo.. 27.05., 05:10, ORF 1
    Formel 1: Großer Preis von Monaco
  • Mo.. 27.05., 05:30, Motorvision TV
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 27.05., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo.. 27.05., 10:55, Motorvision TV
    On Tour
» zum TV-Programm
5