Enduro-EM: Hübner mit Platz 5 noch nicht zufrieden

Von Denis Günther
Enduro
Hübner im kraftraubenden Steinfeld

Hübner im kraftraubenden Steinfeld

Edward Hübner war am ersten Fahrtag der Enduro-EM im französischen Boussac der beste deutsche Teilnehmer.

In der Junioren-E1 holte er sich mit Platz 5 eine gute Ausgangspositionen für die nächsten Rennen. Dennoch war Hübner nach dem Rennen nicht zufrieden. Einmal an einem Baumstamm hängengeblieben, und in den ersten Prüfungen zu vorsichtig agierend, kostete ihn wertvolle Zeit. Am Sonntag will der BvZ-Pilot noch einmal voll angreifen, um in Podestnähe zu kommen.

Zweitbester deutscher Fahrer in dieser mit 38 Fahrern am stärksten besetzten Klasse war Jörg Haustein auf Platz 7. Knapp an den Punkten vorbeigeschrammt sind Bruno Wächtler auf Platz 22 und Marcel Teucher auf Platz 24.

Nick Emmrich holte mit Rang 13 ein solides Ergebnis in der Junior-E2.
Schwerer hatten es Thomas Decker und Stefan Liebl in der E1-Senior. Die Plätze 16 und 9 spiegeln ihren derzeitigen Leistungsstand wieder.

Deckers Bruder André wurde in der E3-Senior 14. und Bob Pudor in der E2 Senior 17.

Weiter geht es am Sonntag über vier lange Runden mit jeweils drei Tests. Am ersten Fahrtag wurden fünf Runden gefahren, aber die Jury entschloss sich Samstagabend das Rennen um eine Runde zu verkürzen. Die Etappe am ersten Fahrtag enthielt keine grossen Schwierigkeiten. Nur ein grosses Steinfeld kostete viel Kraft.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 23.10., 18:20, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Fr. 23.10., 18:20, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Fr. 23.10., 18:40, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Fr. 23.10., 18:40, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Fr. 23.10., 18:50, SPORT1+
    Motorsport - ADAC GT4 Germany
  • Fr. 23.10., 19:10, SPORT1+
    Motorsport - Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup
  • Fr. 23.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 23.10., 19:15, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Fr. 23.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 23.10., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7DE