Hommage an Ayrton Senna

Von Rob La Salle
Formel 1
Diese Farben kennt jeder Formel-1-Fan

Diese Farben kennt jeder Formel-1-Fan

Bruno Senna wird in Monte Carlo mit einem Helm-Design seines unvergessenen Onkels Ayrton fahren.

Am 21. März wäre der grosse Ayrton Senna 50 Jahre alt geworden. Leider hat uns das Schicksal am 1. Mai 1994 den Brasilianer geraubt.

Gut 15 Jahre nach dem schwarzen Imola-Wochenende, an dem auch der Österreicher Roland Ratzenberger ums Leben kam, fährt ein anderer Senna Formel 1 – Ayrtons Neffe Bruno.

Onkel Ayrton zu Ehren, der in den Strassen von Monte Carlo als unbezwingbar galt und das Rennen des Jahres sechs Mal gewinnen konnte (1987 sowie von 1989 bis 1993), wird Bruno am kommenden Wochenende mit einem Helm ausrücken, dessen Design stark an jenes von Ayrton angelehnt ist.

Alle Senna-Helme werden übrigens vom brasilianischen Helm-Spezialisten Sid Mosca entworfen und lackiert.
 

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 26.10., 18:00, Eurosport
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Mo. 26.10., 18:20, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 26.10., 18:45, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 26.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 26.10., 19:30, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 26.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 26.10., 19:35, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
» zum TV-Programm
6DE