Nächster Versuch für US-Markt: Hollywood-Party

Von Rob La Salle
Max Verstappen und Daniel Ricciardo

Max Verstappen und Daniel Ricciardo

Der US-Markt bleibt für Liberty Media eines der großen Ziele. Zwischen den Rennen in Mexiko und den USA soll es mal wieder ein Fanfest geben.

Der Kampf um die Gunst der Fans in den USA ist hart. Und er ist langwierig. Doch die Formel 1 bleibt am Ball: Am 30. Oktober steigt mal wieder ein Fanfestival, auf dem sich die Königsklasse präsentiert.

Und wo könnte das besser sein als auf dem Hollywood Boulevard? Genau dort werden Max Verstappen, Daniel Ricciardo und Valtteri Bottas im Rahmen des «Hollywood Festival» Demorunden drehen.

Bereits am 29. Oktober wird das Festival mit der Eröffnung einer Automobil-Ausstellung («Hollywood Ride of Fame») von Formel-1- und anderen ikonischen Autos starten.

Das Festival steigt zwischen den Rennen in Mexiko und den USA. Es ist das dritte in den Staaten, nach Stationen in Chicago und Miami.

«Wir freuen uns unheimlich darauf, mit der Formel 1 am berühmten 'Walk of Fame' vorbeizufahren», sagt Marketingchef Sean Bratches: «Los Angeles ist eine ikonische Stadt, bekannt für alle, was mit dem Show-Business zu tun hat. Es ist sehr wichtig, dass die Fans die Formel 1 in den Stadtzentren erleben und dass wir zeigen, was wir dem US-Markt anbieten können.»


Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton–Max Verstappen: So geht’s weiter

Mathias Brunner
Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: Kollision nach dem Start in Imola, Berührung nach dem Start in Spanien, Kollision in der ersten Runde von Silverstone, nun beide draussen in Monza. Was kommt als nächstes?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 18.10., 09:25, Motorvision TV
    Classic
  • Mo.. 18.10., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo.. 18.10., 10:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo.. 18.10., 12:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 18.10., 12:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 18.10., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 18.10., 13:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 18.10., 13:40, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo.. 18.10., 14:40, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Mo.. 18.10., 16:25, Motorvision TV
    Jännerrallye
» zum TV-Programm
3DE