Formel 1 in Deutschland: Ab 2021 exklusiv auf Sky

Von Rob La Salle
Formel 1
Formel-1-Action gibt es ab 2021 exklusiv auf Sky

Formel-1-Action gibt es ab 2021 exklusiv auf Sky

​Am 21. Juni hatte RTL bestätigt: Der deutsche Sender wird über 2020 hinaus keine Formel-1-WM-Läufe mehr übertragen. Nun ist klar: Die Exklusivrechte für die Formel 1 in Deutschland liegt ab 2021 bei Sky.

Hiobsbotschaft für die deutschen Formel-1-Fans am 21. Juni: RTL musste zugeben, dass nach dreissig Jahren Schluss ist mit GP-Übertragungen. Einen Tag später bestätigt Sky: Die Exklusivrechte liegen ab 2021 beim Bezahlsender.

Sky hat sich langfristig die exklusiven Übertragungsrechte an der Formel 1 gesichert. Sky wird alle Rennwochenenden der Formel 1 live übertragen – vom ersten freien Training bis zum Rennen am Sonntag. Sämtliche Rennen und die meisten Qualifyings sind zudem verfügbar in Ultra HD. Mit «Sky Sport F1» wird Sky den ersten linearen Formel-1-Sender im deutschen Fernsehen an den Start bringen, der täglich 24 Stunden ausschließlich Motorsport-Content zeigt.

Zudem wird Sky vier ausgewählte Rennen pro Saison frei empfangbar für jedermann ausstrahlen (welche Grands Prix das sind, steht heute nicht fest) und nach jedem Rennen auf Sky Sport News HD eine 30-minütige Highlight-Show präsentieren.

Sky wird mehr digitale und Social Media Inhalte denn je über die verschiedenen Plattformen verbreiten und auf diesen crossmedialen Verbreitungswegen Millionen Formel 1 Fans und damit die nach Fußball zweitgrößte Fangemeinde in Deutschland erreichen.

Unter der Marke «Sky Sport F1» wird Sky das beste Fernseherlebnis der Königsklasse des Motorsports aller Zeiten im deutschen TV bieten, mit mehr Motorsport-Content als jemals zuvor. Die Schwerpunkte:

Deutschlands erster 24-Stunden Formel-1-Sender, der von dem hohen Produktionsstandard des internationalen Formel 1 Teams von Sky profitiert mit bestem Produktionsmaterial zu Fahrern, Teams, Fabriken, Archiven und vieles mehr.

Jedes Rennen, Qualifying, Training und Pressekonferenz, live in HD ohne Werbeunterbrechungen während des Renngeschehens.

360-Grad Formel 1 Erlebnis auf Sky: Mehr digitaler und Social Content auf skysport.de und Social Media als jemals zuvor.

Alle Rennen und in der Regel alle Qualifyings live in Ultra HD für Sky Q Kunden.

30 Live-Stunden an den Rennwochenenden und insgesamt 800 Stunden Motorsportprogramm pro Jahr.

Tägliche Berichterstattung auf Sky Sport News HD mit Highlights, Dokumentationen, Shows und vielen weiteren Spezialformaten. Nähere Details zum redaktionellen Konzept werden rechtzeitig vor Beginn der Saison 2021 bekanntgegeben.

Devesh Raj, CEO Sky Deutschland: «Wir werden unseren Zuschauern das beste Motorsport-Erlebnis aller Zeiten bieten. Wir wissen, dass Motorsportfans die Art lieben, wie wir die Formel 1 produzieren, und unsere Experten und Kommentatoren haben eine riesige Fangemeinde. Wir werden die Formel 1 Fans mit Deutschlands erstem Formel 1 Sender und mehr Rennsport-Content als jemals zuvor im deutschen Fernsehen bestens unterhalten. Mit unserem digitalem Contentangebot und vier frei empfangbaren Rennen für jedermann pro Jahr werden wir ein Millionenpublikum für die Formel begeistern. Dieser großartige neue Deal zeigt, dass Sky die erste Adresse für alle Motorsportbegeisterte in Deutschland ist.»

Ian Holmes, Direktor für Medienrechte bei der Formel 1: «Die Formel 1 und Sky pflegen eine langjährige Partnerschaft und arbeiten gut zusammen, um die Formel 1 Übertragungen durch eine umfassende Berichterstattung über den Sport für unsere leidenschaftliche Motorsport-Fangemeinde zu verbessern. Ich freue mich sehr, dass wir unsere Zusammenarbeit intensivieren und die beeindruckende Programmqualität von Sky und digitale Reichweite weiter ausbauen werden.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 27.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 27.10., 18:40, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 27.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 27.10., 19:10, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 27.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 27.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 27.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 27.10., 20:01, Eurosport 2
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Di. 27.10., 20:55, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Di. 27.10., 21:45, Motorvision TV
    Formula E - Specials
» zum TV-Programm
6DE