Ford-Ferrari: Frieden

Von Peter Hesseler
Formel 1
Streitobjekt Ferrari F150, oder F 150th Italia…

Streitobjekt Ferrari F150, oder F 150th Italia…

Streit um die Namensrechte am F150 zwischen Automobilbauer Ford und F1-Team Ferrari friedlich beigelegt.

Ford hat den Streit mit Ferrari um die Namensrechte am Modell F150 beigelegt.

 
Der amerikanische Automobilhersteller, der einen Pick-up dieses Typs führt, hatte Rechtsmittel gegen Ferraris gleichnamige Bezeichnung seines GP-Autos für 2011 angestrengt. Ferrari hatte sein Modell darauf F150th Italia genannt.
 
Eine Ford-Sprecherin teilte nun mit, der Zwist sei friedlich beigelegt worden.

Mehr über...

Weiterlesen

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 16.06., 23:10, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Mi.. 16.06., 23:40, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi.. 16.06., 23:45, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
  • Do.. 17.06., 00:20, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
  • Do.. 17.06., 01:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Do.. 17.06., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 17.06., 02:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 17.06., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 17.06., 04:55, ORF Sport+
    Extreme E Magazin 2021
  • Do.. 17.06., 05:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
2DE