Melbourne zu spät?

Von Peter Hesseler
Formel 1
Albert Park ohne Sonne, nur das halbe Vergnügen

Albert Park ohne Sonne, nur das halbe Vergnügen

Vor dem nächsten Wochenende scheint sich der Sommer aus Melbourne zu verabschieden. Ab Wochenmitte scheint es nass und kühl zu werden.

Vielleicht kommen wir eine Woche zu spät nach Melbourne. Dort, am Ort des ersten Saison-GP (27. März), herrschen an diesem Wochenende 24 bis 26 Grad bei überwiegend klarem Himmel.

Nächste Woche, so vermeldet der Onlinedienst wetter.de, sieht es am Mittwoch so aus: 19 Grad und gemischt, überwiegend dunkle Wolken und Gewitter mit Temperaturen unter 20 Grad.

In Melbourne geht der Sommer allmählich zuende. Der frühere Austragungstermin, Anfang März, war in dieser Hinsicht der Bessere.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 17.06., 00:20, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
  • Do.. 17.06., 01:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Do.. 17.06., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 17.06., 02:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 17.06., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 17.06., 04:55, ORF Sport+
    Extreme E Magazin 2021
  • Do.. 17.06., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 17.06., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Do.. 17.06., 05:35, DMAX
    Carinis Classic Cars
  • Do.. 17.06., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3DE