Schumacher hatte Spass

Von Stefanie Szlapka
Formel 1
Schumacher Rennen Barca

Schumacher Rennen Barca

Michael Schumacher beendete das Rennen in Barcelona auf Rang 6 - zufrieden mit dem Auto war er aber nicht.

Nach dem Rennen in Barcelona sah man Michael Schumacher durchaus zufrieden mit sich und dem Ergebnis – Rang 6! Die Grundlage dafür legte der Deutsche bereits am Start, als er sich auf den sechsten Platz vorarbeitete. «Ich bin gut weggekommen. Die anderen haben mir dann den Gefallen getan, die Mitte freizuhalten. Das habe ich gerne genutzt.»

Doch mit dem Wagen von Mercedes GP ist er noch nicht ganz zufrieden: «Die Balance und die Pace von heute waren dürftig», berichtete er. «Das Auto war auch nicht allzu komfortabel zu fahren.» Zudem musste Schumacher stark auf die Reifen achten, da sie das Übersteuern strapazierte. Es gibt also noch einiges an Arbeit für das Team zu tun. Allerdings steht der nächste GP schon kommendes Wochenende in Monaco auf dem Plan.

So unzufrieden Schumacher mit dem Auto auch war, das Rennen selbst hat ihm gefallen. «Ich hatte viel Spass dabei», sagte er gegenüber RTL. «Ich muss dazusagen, dass mir auch das Rennen in der Türkei Spass gemacht hat. Es macht nur keinen Spass, für die Arbeit und die Mühe nur den zwölften Platz zu ernten.»

Weiterlesen

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 26.10., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo. 26.10., 13:25, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Mo. 26.10., 13:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo. 26.10., 14:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo. 26.10., 14:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo. 26.10., 15:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo. 26.10., 15:40, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mo. 26.10., 16:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Mo. 26.10., 16:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Mo. 26.10., 16:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
6DE