Neue Klage gegen Bernie

Von Peter Hesseler
Ecclestone droht weiterer Gerichts-Stress

Ecclestone droht weiterer Gerichts-Stress

Der merkwürdige Verkauf der Formel-1-Vermarktungsrechte von 2006 und die Ermittlungen gegen F1-Promoter Ecclestone rufen weiteren Kläger auf den Plan.

Neue Klage gegen Bernie Ecclestone im Zusammenhang mit dem nebulösen Verkauf der Formel 1-Vermarktungs-Rechte von der Bayern LB im Jahr 2006 an CVC Capital Partners, den aktuellen Rechtehalter.
Im Zuge dieses Verkaufs sollen die Anteile anderer Rechtehalter zu niedrig bewertet worden sein, behauptet die Constantin Mediengruppe. Das ist die Nachfolgegesellschaft von EM-TV, die nun den Deal von damals vor einem Londoner Gericht klären lässt, um notfalls nachzubessern.

CVC hatte die Rechte für insgesamt etwa 1,2 Milliarden Euro erworben. Der Wert wurde deutlich höher eingeschätzt.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Miami-GP: Diese neue Formel 1 begeistert die Fans

Mathias Brunner
Der erste Grand Prix von Miami ist ein Erfolg. 240.000 Fans haben sich das Spektakel im Miami International Autodrome gegönnt. Das Wochenende zeigt – die Formel-1-Saison 2022 wird uns noch viel Freude machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 18.05., 22:45, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 18.05., 23:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 18.05., 23:00, Dresden Fernsehen
    PS Geflüster
  • Mi.. 18.05., 23:03, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 18.05., 23:29, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do.. 19.05., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 19.05., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 19.05., 03:55, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Do.. 19.05., 04:20, Motorvision TV
    Bike World 2020
  • Do.. 19.05., 05:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 8. Rennen: Berlin, Highlights
» zum TV-Programm
3AT