Vettel: Ein Schritt fehlt noch

Von Peter Hesseler
Formel 1
Vettel fehlen vorerst zwei Zehntel auf Hamilton

Vettel fehlen vorerst zwei Zehntel auf Hamilton

Der Weltmeister ist als Zweiter nach dem freien Training nicht mit seinem Auto zufrieden, rechnet aber offenbar mit Nässe für den Brasilien-GP.

Auf den Plätzen 2 und 3 beendeten die Red-Bull-Racing-Piloten Sebastian Vettel und Mark Webber den ersten Arbeitstag vor dem dem letzten Rennen des Jahres in Brasilien.

Dem Weltmeister fehlten als Zweitem zwei Zehntelsekunden auf die Bestzeit von Lewis Hamilton (McLaren-Mercedes), Webber ebenfalls.

Vettel sagt: «Die Strecke war sehr heiss, ziemlich rutschig. Morgens lag das Auto nicht sehr gut, am Nachmittag etwas besser, aber wir müssen für Samstag und Sonntag noch einen ordentlichen Schritt nach vorne machen. Allerdings kann es durchaus sein, dass der Kurs, der sich hier sehr schnell ändert und schwer zu berechnen ist, rutschig bleibt, denn für das weitere Wochenende sind Schauer angesagt.»

Seine Dauerläufe seien vielversprechend gewesen.

Vettel weiter: «Wir wollen diese Saison auf einem Hoch beenden, danach haben wir Zeit, uns um das nächstjährige Auto Gedanken zu machen. Andererseits bin ich sicher, dass hier alle ein gutes Ergebnis mit in den Winter nehmen wollen, also wird es nicht einfacher.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 19.01., 12:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di. 19.01., 12:40, Motorvision TV
    Car History
  • Di. 19.01., 13:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • Di. 19.01., 14:30, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
  • Di. 19.01., 14:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 19.01., 15:00, OKTO
    Mulatschag
  • Di. 19.01., 15:00, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Di. 19.01., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Di. 19.01., 16:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Di. 19.01., 16:40, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm
6DE