Singapur-GP bleibt bis 2017

Von Mathias Brunner
Formel 1
Solche Bilder bleiben uns erhalten

Solche Bilder bleiben uns erhalten

Eben ist bestätigt worden: Der beliebte Nacht-GP von Singapur wird weitere fünf Jahre lang stattfinden, mit einer Option bis 2022.

Die Katze ist aus dem Sack: Die Formel 1 bleibt in Singapur – bis einschliesslich 2017, mit einer Option auf fünf weitere Jahre.

Der Stadtstaat lässt sich das Rennen pro Jahr 150 Mio Singapur-Dollar kosten (Aufbau und Abbau, Antrittsgebühr), die Werbung für Singapur plus Einnahmen durch die Rennbesucher machen das mehr als wett.

Mit Formel-1-Promoter Bernie Ecclestone ist Insidern zufolge eine niedrigere Antrittsgebühr vereinbart worden, über die genaue Summe ist Stillschweigen vereinbart. Die Schätzungen liegen bei 12 bis 25 Mio US-Dollar.

Im Schnitt müssen die 20 F1-Promoter einer Formel-1-Saison im Schnitt 29 Mio Dollar pro Grand Prix finden. Ecclestone moduliert diese Zahl geschickt je nach Gewicht des Rennens und finanzieller Potenz des Ausrichters.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 24.01., 11:40, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • So. 24.01., 12:00, ServusTV Österreich
    World Rally Championship 2021
  • So. 24.01., 12:00, ServusTV
    World Rally Championship 2021
  • So. 24.01., 12:15, ServusTV Österreich
    World Rally Championship 2021
  • So. 24.01., 12:15, ServusTV
    World Rally Championship 2021
  • So. 24.01., 12:35, Motorvision TV
    Isle of Man Tourist Trophy 2019
  • So. 24.01., 13:15, ServusTV
    World Rally Championship 2021
  • So. 24.01., 13:15, ServusTV Österreich
    World Rally Championship 2021
  • So. 24.01., 13:25, Motorvision TV
    Goodwood 2020
  • So. 24.01., 13:30, ServusTV
    World Rally Championship
» zum TV-Programm
7DE