Buemi: Ein Jahr Zeit für den ersten Sieg

Von Mathias Brunner
Formel 1
Sébastien Buemi: Voll auf Angriff

Sébastien Buemi: Voll auf Angriff

Der Toro-Rosso-Fahrer ist klammheimlich in einen sehr exklusiven Klub vorgestossen.

Toro-Rosso-Teamchef Franz Tost ist überzeugt, dass aus dem jungen Schweizer Sébastien Buemi ein Formel-1-Siegfahrer wird. Die Ansätze dazu stimmen: Buemi holte in seinem ersten Grand Prix Punkte (als 58. Fahrer der F1-Historie), er doppelte in China nach, und so ganz nebenbei hat er sich in einen exklusiven Kreis hinein gefahren.

Nach Sebastian Vettel (19 Jahre und 350 Tage), Jenson Button (20/67) und Ricardo Rodriguez (20/124) ist er mit 20 Jahren und 149 Tagen der viertjüngste Fahrer, der punkten konnte.

Ob Buemi auch Vettels Sieg-Rekord knacken kann, wird sich im Laufe der kommenden zwölf Monate zeigen müssen. Zeit dazu hat er ein gutes Jahr lang.

Die Schweizer GP-Fans warten seit 30 Jahren auf einen solchen Moment: Clay Regazzoni brachte letztmals 1979 (mit Williams in Silverstone) die eidgenössischen Fans zum Jubeln.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 26.10., 18:00, Eurosport
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Mo. 26.10., 18:20, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 26.10., 18:45, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 26.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 26.10., 19:30, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 26.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 26.10., 19:35, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
» zum TV-Programm
6DE