Di Resta frustriert

Von Vanessa Georgoulas
Formel 1
Di Resta: «Weiss nicht, warum Nico geht»

Di Resta: «Weiss nicht, warum Nico geht»

Force-India-Pilot Paul di Resta kann seinen Teamkollegen Nico Hülkenberg nicht verstehen.

Dass ausgerechnet der britische Traditionsrennstall McLaren den jungen Mexikaner Sergio Pérez und nicht Force-India-Pilot Paul di Resta für das frei werdende Cockpit von Lewis Hamilton gewählt hat, dürfte dem Briten sauer aufgestossen sein. Der 26-Jährige hatte gehofft, für die Saison 2013 bei einem der grossen Teams unterzukommen.

Auch der Saisonverlauf entspricht nicht seinen Vorstellungen, wie Di Resta gegenüber der Nachrichtenagentur PTI gesteht: «Die Saison verläuft frustrierend, denn ich lag zu Beginn vor Nico.» Derzeit belegt der Schotte mit fünf Punkten Rückstand den 13. Gesamtrang – und steht damit in der Tabelle direkt hinter seinem Teamkollegen.

Überrascht hat Di Resta auch Hülkenbergs Wechsel zum Sauber-Rennstall: «Ich war wirklich erstaunt, dass Nico dieses Team verlässt um bei einem direkten Konkurrenten anzuheuern. Ich sehe das nicht als Fortschritt, denn ich denke, Sauber hat den gleichen Status wie wir. Ich weiss nicht genau, warum Nico wechselt.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 19.06., 00:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Olympische Sommerspiele 2008, Highlights aus Peking
  • Sa.. 19.06., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 19.06., 01:50, Motorvision TV
    Classic
  • Sa.. 19.06., 02:10, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Sa.. 19.06., 02:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa.. 19.06., 03:00, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • Sa.. 19.06., 03:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv
  • Sa.. 19.06., 05:10, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • Sa.. 19.06., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 19.06., 05:35, DMAX
    Carinis Classic Cars
» zum TV-Programm
3DE