Austin: Das Rennen ist schon gefahren

Von Peter Hesseler
Formel 1
Schnelle Kurven liegen Vettels RB8

Schnelle Kurven liegen Vettels RB8

Titelanwärter Vettel und Alonso haben sich bereits intensiv im Simulator auf den US-GP vorbereitet.

Heute in einer Woche kann Sebastian Vettel zum dritten Mal Weltmeister sein, zum dritten Mal in Folge.

Der Heppenheimer hat angeblich zwei ausgiebige Einheiten im Red Bull Racing-Simulator hinter sich. Das Team soll zu der Erkenntnis gelangt sein, dass der nächste Austragungsort, der «Circuit of the Americas» in Austin, dem RB8 liegt. McLaren-Pilot Jenson Button erkennt am Streckenplan Elemente der Kurse von Silverstone, Istanbul und Hockenheim wieder, was aber sicher nur sehr vage Rückschlüsse zulässt. Die überwiegend schnellen Kurven sollten Vettels Auto in der Tat nicht vor unlösbare Aufgaben stellen. Viel schwieriger ist die Arbeit der Reifen auf dem neuen amerikanischen Asphalt voraus zu berechnen.

Auch Ferrari-Widersacher Fernando Alonso hat Simulator-Runden gedreht, angeblich 200 an der Zahl. Der Ferrari funktioniert überall ganz ordentlich, ohne jedoch auf einem bestimmten Streckentyp je überlegen gewesen zu sein.

Vettel hat den Vorteil, dass er nicht alles riskieren muss. Wenn Vettel seinen Vorsprung von 10 auf 25 Punkte ausbaut, kann er in den USA vorzeitig Weltmeister werden. Alonso würde dann auch ein Sieg in Brasilien nicht retten können.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 14.06., 11:50, Motorvision TV
    Truck World
  • Mo.. 14.06., 12:30, Eurosport 2
    Motorradsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Mo.. 14.06., 13:30, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • Mo.. 14.06., 14:10, Motorvision TV
    High Octane
  • Mo.. 14.06., 14:35, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo.. 14.06., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mo.. 14.06., 15:50, SPORT1+
    Motorsport - IndyCar Series
  • Mo.. 14.06., 16:20, Motorvision TV
    Baja Hail Toyota Rally
  • Mo.. 14.06., 16:30, Eurosport
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Mo.. 14.06., 17:15, Motorvision TV
    Monza Rally Show 2018
» zum TV-Programm
3DE