Sergio Pérez: «Rosberg schneller als Vettel»

Von Philipp Wyss
Formel 1
Vettel (li.) und Rosberg – wer ist der Schnellere?

Vettel (li.) und Rosberg – wer ist der Schnellere?

Der Mexikaner im McLaren-Team setzt sich für 2013 grosse Ziele.

Nach Einschätzung von Neo-McLaren-Pilot Sergio Pérez ist Mercedes-Fahrer Nico Rosberg, und nicht der dreifache Weltmeister Sebastian Vettel, der schnellste Deutsche in der Formel 1. «Auf den puren Speed runtergebrochen ist Nico der schnellste deutsche F1-Pilot», wird der Mexikaner in «Sport Bild» zitiert. Nicht ohne jedoch anzufügen: «Aber Sebastian ist im Gesamten der komplettere Fahrer – und ein grosser Champion.»

Pérez liess zudem verlauten, dass er beabsichtige, Vettel und Rosberg sowie alle andere Konkurrenten im Rennen um den WM-Titel schlagen zu wollen. «Ich bin zu 100 Prozent sicher, dass der McLaren besser sein wird als der Sauber. Deshalb muss ich mir hochgesteckte Ziele setzen. McLaren hat die Finanzen und McLaren hat die Leute.»

Weiter ist Pérez davon überzeugt, zu einem besseren Fahrer gereift zu sein, als er damals zu Saisonbeginn beim Malaysia-Rennen war, als er einen möglichen Sieg durch einen Fahrfehler verschenkt hatte. «Wenn ich dieses Rennen nochmals fahren könnte, würde ich es gewinnen.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 03.12., 14:30, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
  • Do. 03.12., 15:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Do. 03.12., 15:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Do. 03.12., 15:25, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Do. 03.12., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 03.12., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 03.12., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do. 03.12., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 03.12., 21:20, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Do. 03.12., 21:45, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
6DE