Lotus will keine neuen Walzen

Von Vanessa Georgoulas
Formel 1
Nicht alle Teams lehnen die neuen Reifenmischungen von Pirelli ab

Nicht alle Teams lehnen die neuen Reifenmischungen von Pirelli ab

Während die Konkurrenz sich die Vorjahres-Reifenmischungen zurückwünscht, freut sich Lotus über die neuen Pirelli-Walzen.

«Nein, die neuen Reifen unterscheiden sich nicht zu stark von den Vorjahres-Mischungen», winkt James Allison ab. Der Technische Direktor von Lotus erklärt: «Die neuen Mischungen sind eine Stufe weicher als jene vom letzten Jahr und die neue Konstruktion macht es schwieriger, die Innenkante des Reifens optimal zu nutzen.» Der gelernte Luft- und Raumfahrt-Ingenieur präzisiert: «Der zur Verfügung stehende Gummi ist limitiert worden und es ist nicht einfach, die volle Breite des Reifens während des Fahrens auf die Strasse zu bringen.»

Dass die Konkurrenten – allen voran die Weltmeister-Truppe Red Bull Racing – am liebsten wieder die alten Reifenmischungen einsetzen würden, versteht Allison trotzdem nicht: «Einige wollen das, aber die Teams wollen immer das, was ihnen am meisten brigt. Wir finden, dass die neuen Reifen zum Unterhaltungswert der Rennen beitragen.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 23.11., 17:15, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Mo. 23.11., 18:10, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 23.11., 18:35, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Mo. 23.11., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 23.11., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 23.11., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 23.11., 19:30, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 23.11., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo. 23.11., 21:20, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Mo. 23.11., 21:50, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
» zum TV-Programm
6DE