Rosberg: Ärger über Barrichello

Von Mathias Brunner
Formel 1
Williams-Ass Nico Rosberg.

Williams-Ass Nico Rosberg.

Nico Rosberg (Williams) ärgerte sich über Rubens Barrichello: «Heute wäre mehr drin gewesen!»

Nico Rosberg ist stinksauer. Der sonst so höfliche Deutsche wollte zuerst mal mit seinem Team-Manager telefonieren, bevor er sich den Fragen der Journalisten stellte. Grund: Der Williams-Pilot sah sich von Barrichello aufgehalten und glaubt, dadurch einen besseren Startplatz als den sechsten verpasst zu haben.

Nico: «Rubens war vor mir viel zu langsam, ich weiss nicht, was er da veranstaltet hat, damit war meine erste Runde kaputt. Ich liess mich dann zurückfallen, um einen neuen Anlauf zu nehmen, doch da stellte sich hinaus, dass die Reifen bereits hinüber waren. Eine Katastrophe!»

«Wir werden nun bei der Rennleitung vorstellig, um zu sehen, ob die Situation nicht einer Strafe würdig ist. Ich ärgere mich so, weil ich heute ein wirklich gutes Gefühl hatte und heute einiges drin gelegen wäre.»

In Sachen Gewicht meint Rosberg: «Gut, ich kenne jetzt die Gewichtsliste der FIA auch noch nicht, aber ich erwarte da keine grossen Unterschiede. Wir sind alle ungefähr gleich schwer oder leicht.»

Und was erwartet Nico nun? «Dass ich am Start eine Position gewinne, entweder durch die Rennleitung oder durch einen guten Start, und dann sehen wir weiter.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 28.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 28.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 28.10., 19:35, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 28.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 28.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 28.10., 20:10, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 28.10., 20:15, RTL Nitro
    Rush - Alles für den Sieg
  • Mi. 28.10., 20:30, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 28.10., 20:50, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Mi. 28.10., 21:15, Motorvision TV
    Dream Cars
» zum TV-Programm
7DE