Heisses Gerücht: Heikki Kovalainen bei Caterham?

Von Mathias Brunner
Formel 1
Tony Fernandes und Heikki Kovalainen

Tony Fernandes und Heikki Kovalainen

Die Tabellenletzten sind im Zugzwang: Wird nun der finnische GP-Sieger von Caterham zurückgeholt?
Caterham-Teambesitzer Tony Fernandes hat ein Problem: Die Rennwagen von Giedo van der Garde und Charles Pic sind zu langsam. Nach heutigem Leistungsstand werden die Grünen das Duell der Kellerkinder mit Marussia verlieren.

Und das liegt nicht nur an der Technik: Es ist leicht zu erkennen, dass Marussia-Fahrer Jules Bianchi der beste Mann ist aus dem Quartett van der Garde und Pic (Caterham) sowie Bianchi und Max Chilton (Marussia).

Würde Marussia 2013 tatsächlich WM-Zehnter der Markenwertung, würde Caterham nur Elfter, dann könnte das leicht bedeuten: 10 Millionen mehr in die Kasse von Marussia, Caterham schaut in die Röhre.

Ein Gerücht aus dem Shanghai-Fahrerlager daher: Fernandes wolle den früheren Caterham-Piloten Heikki Kovalainen ins Cockpit zurück bringen.

Was dafür spricht: Die grosse Erfahrung des Finnen, sein Speed ist unbestritten.

Was dagegen spricht: Van der Garde und Pic haben beide Geld mitgebracht, ein Kovalainen hingegen kostet Geld. Ganz abgesehen von vertraglichen Verpflichtungen gegenüber dem Holländer und dem Franzosen.

Ob sich das Gerücht zur Wahrheit verdichtet, wird sich zeigen.

Heikki Kovalainen – Ungarn-GP-Sieger 2008 – hält sich derzeit in Top-Form, wie der Finne fleissig twittert.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 26.11., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Do. 26.11., 17:00, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 17:55, Spiegel TV Wissen
    Rosberg über Rosberg
  • Do. 26.11., 19:15, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 26.11., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do. 26.11., 20:50, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 26.11., 21:20, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Do. 26.11., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 22:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
6DE