Sebastian Vettel & Ferrari: «Was soll ich beweisen?»

Von Mathias Brunner
Formel 1
Immer wieder wird Weltmeister Sebastian Vettel mit Ferrari in Verbindung gebracht. Ist er erst dann ein grosser Fahrer, wenn er mit einem anderen Rennstall Champion wird?

Sir Jackie Stewart lässt sich nicht so schnell von seiner Meinung abbringen: «Natürlich sind vier WM-Titel eine fabelhafte Sache. Aber für mich ist Sebastian Vettel erst dann einer der ganz Grossen, wenn er auch für einen anderen Rennstall als für Red Bull Racing Weltmeister geworden ist.»

Vettel selber, bis Ende 2015 an RBR gebunden, sagt anlässlich eines Empfangs bei seinem Weltmeister-Team in Milton Keynes, England: «Als Fahrer möchtest du doch immer fürs beste Team fahren. Vielleicht liege ich falsch, aber ich fühle mich wohl hier und sehe keinen Grund, für einen anderen Rennstall zu fahren. Unterm Strich muss jeder seine Entscheidungen so fällen, dass es für ihn selber stimmt und dass er glücklich ist, wenn er sich im Spiegel sieht. Ich fahre für Red Bull Racing und denke nicht an ein anderes Team.»

«Ich bin nicht der Meinung, dass ich jemandem etwas beweisen muss. Und fad wird es bei uns auch nicht: Wir stehen an der Schwelle zu einer neuen Ära der Formel 1, das ist eine tolle Herausforderung, auf die ich mich sehr freue. Im übrigen waren die letzten paar Jahre ja auch nicht eben langweilig, selbst wenn das Reglement einigermassen stabil war. Da war zunächst die Geschichte mit dem Doppeldiffusor, wo wir nachrüsten mussten. Dann die Sache mit der Abgasleitung. Es gibt immer Bereiche, wo du Neues entdeckst, das ist immer spannend.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 26.11., 23:35, Motorvision TV
    Motorheads
  • Do. 26.11., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 27.11., 00:40, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 00:40, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 02:15, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 03:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr. 27.11., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 27.11., 03:45, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 27.11., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
» zum TV-Programm
7DE