Felipe Massa: «Keine Probleme wie im Rennen»

Von Petra Wiesmayer
Formel 1
Felipe Massa: Keine Probleme bei freier Fahrt

Felipe Massa: Keine Probleme bei freier Fahrt

Laut Felipe Massa hat Williams schon am ersten Tag der Testfahrten in Barcelona das Problem erkannt, das ihm beim Grand Prix von Spanien am vergangenen Wochenende das Leben schwer machte.

Valtteri Bottas wurde in Spanien Fünfter, Felipe Massa hatte im Rennen dagegen große Schwierigkeiten mit abbauenden Reifen und kam mit einer Runde Rückstand nur als 13. ins Ziel. Schon am ersten Testtag auf dem Circuit de Catalunya habe man die Wurzel des Übels jedoch gefunden, sagte Massa nach den Testfahrten in Spanien.

«Ich hatte keinerlei Probleme wie die, die ich Rennen hatte», sagte der Brasilianer gegenüber Crash.net. «Der einzige Unterschied war, dass ich im Rennen Autos um mich herum hatte. Das war der einzige Unterschied zu Dienstag. Darauf müssen wir uns einstellen, besonders bei Rennen, in denen wir hinter einem Konkurrenten liegen und verstehen müssen, was zu tun ist.»

Neue Teile habe sein Team jedoch nicht getestet, erklärte Massa, aber alles erledigt, was auf dem Programm stand. «Wir sind ein paar Runden im Regen gefahren, was auch positiv war, um ein paar Probleme zu betrachten, die wir in den letzten Rennen bei nassen Bedingungen hatten», resümierte der 33-Jährige. «Außerdem habe ich etwas Aerodynamik-Arbeit erledigt, keine neuen Teile, einfach nur einiges, was wir zu tun hatten.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 26.10., 18:00, Eurosport
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Mo. 26.10., 18:20, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 26.10., 18:45, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 26.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 26.10., 19:30, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 26.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 26.10., 19:35, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
» zum TV-Programm
5DE