Zum 100. Mal Racing-Raritäten: Rätseln Sie mit

Von Mathias Brunner
Formel 1
An ihn denken dieser Tage besonders viele Menschen

An ihn denken dieser Tage besonders viele Menschen

Seit wir unser Bilderrätsel «Racing-Raritäten» auf SPEEDWEEK.com veröffentlichen, haben tausende von Teilnehmern mitgeknobelt. Nun haben wir die 100. Ausgabe des Rätsels erreicht.

Viele Leser von SPEEDWEEK.com freuen sich jeden Dienstag darauf. Harry Pöschl schreibt: «Bei dieser Gelegenheit möchte ich anmerken, dass mir das wöchentliche Bilderrätsel (der Formel 5000 war gut!) immer sehr viel Freude bereitet. Besonders Ihre Hintergrundinformationen bei der Auflösung finde ich ganz toll, alle Achtung!»

Das Vorgehen ist jeweils ganz einfach: Aus dem Archiv der Foto-Agentur LAT stellen wir jeden Dienstag-Morgen ein kleines Stück Motorsport-Historie vor. Normalerweise sagen Sie uns, wer zu erkennen ist, wo und wann das Bild entstand (Beispiel: Jo Siffert, Monza, 1970) und gewinnen mit etwas Glück einen kleinen Preis.

Inzwischen haben wir unser 100. Rätsel erreicht und dazu aus aktuellem Anlass ein Bild von starkem Symbolcharakter gewählt – denn an diesen Mann denken in diesen Tagen besonders viele Menschen.

Die meisten unserer Leser werden den Fahrer auf Anhieb erkennen, etwas schwieriger dürfte die Frage werden, wo das Bild entstanden ist und wann es geschossen wurde.

Ich betreue dieses Rätsel nun seit Jahren und staune immer wieder über die gewaltigen Fachtkenntnisse unserer Leser. Nicht wenige fügen ihrer Lösung jeweils persönliche Erinnerungen hinzu.

Einige Leser haben den Spiess auch umgedreht und mir ihrerseits Bilder gesandt, mit der höflichen Aufforderung, mein Glück zu versuchen. Ich muss zugeben: ich war nicht immer erfolgreich ...

Direkt zum Rätsel geht es HIER

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 25.11., 19:30, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 19:30, ORF Sport+
    Rallye Weltmeisterschaft
  • Mi. 25.11., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 25.11., 20:10, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 25.11., 20:30, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 25.11., 23:00, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 03:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 03:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do. 26.11., 03:25, SPORT1+
    Motorsport - FIA WEC
» zum TV-Programm
6DE