Manager verspricht: Fernando Alonso fährt in Malaysia

Von Vanessa Georgoulas
Formel 1
Fernando Alonso bereitet sich auf seinen verspäteten Saisonstart vor

Fernando Alonso bereitet sich auf seinen verspäteten Saisonstart vor

Spanischen Medienberichten zufolge ist die Formel-1-Rückkehr des McLaren-Honda-Piloten Fernando Alonso in Malaysia sicher: Sein Manager Luis Garcia-Abad verspricht: «Fernando wird in Malaysia dabei sein.»

27 Tage nach dem rätselhaften Testunfall von Fernando Alonso ist die Ursache für den Abflug und die Gehirnerschütterung des McLaren-Honda-Piloten immer noch nicht klar. Der zweifache Weltmeister, der nach dem Unfall benommen war und drei Tage im Krankenhaus bleiben musste, bekam für den Saisonauftakt in Melbourne keine Starterlaubnis von den Ärzten.

Beim zweiten Grand Prix in Malaysia soll der spanische Formel-1-Star aber wieder mit von der Partie sein – das versprach Alonsos Manager Luis Garcia-Abad gegenüber spanischen Medienvertretern: «Fernando wird in Malaysia dabei sein.»

Die Sportzeitung AS zitiert einen Vertreter von Garcia-Abad mit den Worten: «Fernando geht es gut und er wird die medizinischen Checks ganz sicher bestehen – das ist ​nur noch eine Formalität.»

Alonso bereitet sich derzeit akribisch auf seine Rückkehr ins McLaren-Honda-Cockpit vor. Mit Fitness- und Simulator-Training will sich der Asturier für seinen verspäteten Saisonstart in Form bringen – und beteuert auf allen Kanälen, dass er sich wieder fit fühle. Sollte Alonso die Fahrerlaubnis nicht erteilt werden, kommt erneut McLaren-Ersatzpilot Kevin Magnussen zum Zug.

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

25 Jahre Dorna: Holpriger Beginn, jetzt viel Applaus

Günther Wiesinger
Brünn 2016 war der 400. Grand Prix unter dem Regime der Dorna. Seit 25 Jahren vermarkten die Spanier den Motorrad-GP-Sport. Manche andere Rennserien könnten sich ein Beispiel nehmen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Di. 14.07., 11:45, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Grand Prix 2012 Europa
Di. 14.07., 12:20, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis der Steiermark
Di. 14.07., 12:30, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis der Steiermark
Di. 14.07., 13:10, Motorvision TV
Classic Ride
Di. 14.07., 14:00, Hamburg 1
car port
Di. 14.07., 14:00, Eurosport 2
Tourenwagen: Weltcup
Di. 14.07., 15:00, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
Di. 14.07., 15:20, Motorvision TV
Formula Drift Championship
Di. 14.07., 15:45, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
Di. 14.07., 16:00, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
» zum TV-Programm
26