Nico Rosberg: So stressig ist der Formel-1-Alltag

Von Vanessa Georgoulas
Nico Rosberg: Voller Terminkalender in Grossbritannien

Nico Rosberg: Voller Terminkalender in Grossbritannien

Formel-1-Piloten müssen nicht nur auf der Strecke hellwach sein, auch ausserhalb des Cockpits wird viel von ihnen verlangt, wie ein YouTube-Video beweist, das Nico Rosberg bei der Arbeit zeigt.

Wie stressig das Leben eines Formel-1-Stars ist, können sich die meisten Fans gar nicht vorstellen. Sie wünschen sich von ihren Idolen, dass sie sich für jedes Autogramm und jeden Foto-Wunsch Zeit nehmen. Dass der Terminkalender eines Profi-Rennfahrers nicht nur an den Wochenenden ausgebucht ist, beweist nun ein vier Minuten langes YouTube-Video von Mercedes, das Nico Rosberg an einem normalen PR-Tag in Grossbritannien zeigt.

Der in Monaco lebende Deutsche absolviert gleich zwei Besuche: Einen im Mercedes-Werk für Teamsponsor BlackBerry und einen in Londons Innenstadt beim Taschen-Label «Tumi», dazwischen sitzt er noch schnell mit seinen Teamkollegen zusammen. Schliesslich macht er sich auf den Weg zum Silverstone Circuit, und gibt dabei auch noch das volle Programm für den folgenden Tag an, das vor dem Start des normalen Formel-1-Rennwochenendes noch einen Besuch im Motorenwerk in Brixworth vorsieht.

Der elffache GP-Sieger freut sich schon: «Es werden alle Mercedes-Piloten dort sein, es wird also ganz viele Fahrer da haben. Ab 12 Uhr beginnt dann das Rennwochenende. Ich werde zuerst mit den Ingenieuren das ganze Rennwochenende durchsprechen.»

Und Rosberg erklärt kämpferisch: «An diesem Wochenende will ich natürlich wieder gewinnen und den Rückstand auf Lewis (Hamilton, Anm.) verkleinern. Jetzt sind es nur noch 10 Punkte. Ich hoffe, er spürt den Druck. Es muss also ein gutes Rennwochenende für mich werden, ich brauche ein sauberes Rennen und auch ein gutes Qualifying, und ich bin zuversichtlich, dass es auch klappt.»

Nico Rosbergs PR-Tag in Grossbritannien

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 19.10., 19:05, Motorvision TV
    Isle of Man TT Besten Rennen Aller Zeiten
  • Di.. 19.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di.. 19.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di.. 19.10., 19:42, Eurosport 2
    ERC All Access
  • Di.. 19.10., 22:00, Eurosport
    Motorsport: Extreme E
  • Di.. 19.10., 22:20, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
  • Di.. 19.10., 22:25, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
  • Di.. 19.10., 22:45, Motorvision TV
    Andros E-Trophy 2020
  • Di.. 19.10., 23:30, ORF Sport+
    Extreme E Magazin 2021
  • Mi.. 20.10., 00:30, Bibel TV
    Weitersagen. Beten. Spenden.
» zum TV-Programm
3DE