Bernie Ecclestone droht Red Bull mit Klage

Von Adam Cooper
Formel 1
Bernie Ecclestone und Christian Horner verstehen sich eigentlich sehr gut

Bernie Ecclestone und Christian Horner verstehen sich eigentlich sehr gut

Bernie Ecclestone will von den Drohungen Red Bulls, sich am Ende der Saison mit beiden Teams, Red Bull Racing und Toro Rosso, aus der Formel 1 zurückzuziehen, nichts mehr hören. Er droht seinerseits mit einer Klage.

Bernie Ecclestone hat die Nase voll vom Motoren-Hick-Hack um Red Bull. Er hat klargestellt, dass es ein gerichtliches Nachspiel haben werde, sollte das Unternehmen seine Drohung, aus der Formel 1 auszusteigen, falls die Teams für 2016 keine konkurrenzfähigen Motoren bekommen, wirklich wahrmachen.

Eccelstone hat sich mit Red Bull Racing-Teamchef Christian Horner eigentlich immer gut verstanden und normalerweise sind sie politisch auch auf gleicher Wellenlänge. Zum ersten Mal hat Eccelstone nun aber angedeutet, dass er mit Red Bull die Geduld verloren hat. Beide Teams seien vertraglich verpflichtet, an der WM bis 2020 teilzunehmen.

«Red Bull würde sich vor Gericht hinstellen und sagen: 'Ja, wir haben einen Vertrag, aber wir haben keinen Motor'», sagte Ecclestone dem Independent. «Mein Argument wäre: 'Ihr habt den Vertrag unterschrieben. Ihr hättet sicherstellen müssen, dass ihr einen Motor habt, als ihr den Vertrag unterschrieben habt. Euer Team hätte das tun sollen.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 11.05., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 11.05., 05:15, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Spanien 2021
  • Di.. 11.05., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Di.. 11.05., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 11.05., 06:21, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 11.05., 06:33, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 11.05., 06:42, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 11.05., 06:51, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 11.05., 06:59, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 11.05., 07:08, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3DE