Adrenalin pur mit dem IDM-Renn-Taxi

Von Esther Babel
IDM
Nina Prinz zeigt wo es lang geht.

Nina Prinz zeigt wo es lang geht.

Für ganz mutige IDM-Fans sind auf jeder Rennstrecke IDM-Taxifahrten im Angebot. Mit etwas Los-Glück kann man sich als Sozius beweisen.

In Kooperation mit den in der IDM engagierten Hertellern BMW, Ducati, Suzuki, Yamaha und den Seitenwagen bieten die IDM-Macher einen zusätzlichen Nervenkitzel für mutige Fans an.

Bei einer Renntaxifahrt im Sidecar oder auf dem Superbike-Doppelsitzer können alle IDM-Fans als Copilot neben oder hinter einem Rennprofi Platz nehmen. Man muss nur die Bewerbungsunterlagen auf der IDM-Seite ausfüllen, und mit etwas Glück ist man bei einer Taxifahrt in Oschersleben, am Nürburgring, in Assen oder am Hockenheimring dabei.

Als Chauffeur sind auf der einen oder anderen Rennstrecke unter anderem Michael Galinski und Nina Prinz unterwegs.

Das Los entscheidet, wer aufsteigen darf. Die Gewinner werden zeitnah zur jeweiligen Rennveranstaltung darüber benachrichtigt, ob sie einen der heiß begehrten Plätze gewonnen haben.

Voraussetzung zur Teilnahme: Mindestalter 18 Jahre. Der Bewerber muss eine eigene Lederkombi/Textilkombi, Helm, Handschuhe und geeignetes Schuhwerk mitbringen, da dieses nicht zur Verfügung gestellt werden kann.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 01.12., 20:55, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Di. 01.12., 21:20, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Di. 01.12., 21:50, Motorvision TV
    Racing Files
  • Di. 01.12., 22:30, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
  • Di. 01.12., 22:45, Motorvision TV
    Racing in the Green Hell
  • Mi. 02.12., 02:30, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
  • Mi. 02.12., 03:25, SPORT1+
    Motorsport - FIA WEC
  • Mi. 02.12., 03:45, Motorvision TV
    Perfect Ride
  • Mi. 02.12., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 02.12., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
» zum TV-Programm
6DE