Kawasaki sagt «Ja» zur IDM

Von Esther Babel
IDM Superbike
Sebastien Diss war 2007 der letzte deutsche Meister in grün.

Sebastien Diss war 2007 der letzte deutsche Meister in grün.

Das lange Warten hat ein Ende. Kawasaki Deutschland wird auch 2009 bei der IDM mitmischen.

Die Pressemitteilung von Kawasaki Deutschland fiel heute Nachmittag recht kurz aus. Doch auch mit wenigen Worten war alles gesagt: «Kawasaki Deutschland hat sich entschlossen, in der Saison 2009 Pool-Partner der IDM zu bleiben. Die Grünen möchten damit ihren privaten Fahrern und privaten Teams die Möglichkeit geben, in der Top-Rennserie des deutschen Motorradsports an den Start gehen zu können.»

Durch die Zustimmung zum Verbleib im IDM-Pool und dem damit verbundenen finanziellen Engagement, dürfen auch 2009 alle Kawasaki-Fahrer an den Start gehen. Die Grundvoraussetzungen sind mit der Poolpartnerschaft erfüllt. Die Planung der Kawasaki-Teams wie zum Beispiel dem Team Schnock oder dem Team Kawasaki sP können, zwar mit leichter Verspätung, endlich losgehen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 15.05., 23:35, Motorvision TV
    NASCAR University
  • Sa.. 15.05., 23:55, Motorvision TV
    NASCAR University
  • So.. 16.05., 00:00, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • So.. 16.05., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 16.05., 00:40, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • So.. 16.05., 02:00, Motorvision TV
    NASCAR University
  • So.. 16.05., 02:15, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • So.. 16.05., 03:00, Motorvision TV
    FIM World Championship Speedway
  • So.. 16.05., 04:45, Hamburg 1
    car port
  • So.. 16.05., 06:00, Motorvision TV
    AMA Enduro Cross Championship
» zum TV-Programm
4DE