Die Bayern sind da

Von Esther Babel
Ein Blick in die Sport-Evolution-Werkstatt

Ein Blick in die Sport-Evolution-Werkstatt

Beim Team Sport-Evolution werden die BMWs für die IDM-Superbike-Saison 2010 geliefert.

Im kommenden Jahr wird das Team um Dietmar Franzen, der mit seinem Fahrer Arne Tode auch in der Moto2 antritt, mit den Piloten Filip Altendorfer und Toni Wirsing in der IDM Superbike dabei sein. Der fahrbare Untersatz, eine BMW S1000RR, wurde Mitte Januar geliefert. Franzen erzählte anschliessend ein wenig aus dem Werkstatt-Nähkästchen.
«Endlich ist es soweit. Die ersten BMW S 1000 RR sind eingetroffen. Gespannt wurde schon einmal das Kleid demontiert, um die neue Messlatte der Superbike Klasse besser in Augenschein nehmen zu können.
Zum Vorschein kam ein enorm konsequent gebauter Supersportler mit reichlichen Raffinessen, der die Know-How-Lücke, die speziell im elektronischen Bereich zur Automobiltechnik bestand, mit einem Paukenschlag schliesst. BMW hat mit der S 1000 RR in einem Markt, in dem die Japaner jahrelang den Ton angegeben haben, alle Kritiker Lügen gestraft und einen komplett neuen Massstab geschaffen. Einen Massstab, den die anderen Hersteller erst einmal nur schwer werden erreichen können.

Nächste Woche geht es dann ans Eingemachte. Die Motoren werden auf dem Prüfstand eingefahren, um anschliessend die Leistung in den verschiedenen Drosselklappenbereichen zu erfassen. Danach werden die Fahrwerke vermessen. Das heisst, es erfolgt eine Bestandsaufnahme der gesamten Geometrie, der Umlenkungen, sowie das Messen der Dämpferelemente, um das Motorrad mit unseren bisherigen Daten vergleichen zu können.

Wenn alle Daten erfasst sind geht es an die Konzepterstellung, um aus der Strassenbasis ein siegfähiges IDM Superbike zu bauen.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 05.12., 22:15, ORF 1
    Formel 1 Motorhome
  • So.. 05.12., 22:20, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So.. 05.12., 23:00, Dresden Fernsehen
    PS Geflüster
  • So.. 05.12., 23:25, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
  • Mo.. 06.12., 00:25, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
  • Mo.. 06.12., 02:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo.. 06.12., 03:25, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mo.. 06.12., 04:45, Motorvision TV
    Car History
  • Mo.. 06.12., 05:05, Motorvision TV
    Andalucia Rally 2020
  • Mo.. 06.12., 05:50, Motorvision TV
    NASCAR University
» zum TV-Programm
6DE