IDM Sidecar: Schlosser/Hofer Trainingsschnellste

Von Andreas Gemeinhardt
IDM Seitenwagen
Markus Schlosser und Thomas Hofer

Markus Schlosser und Thomas Hofer

Markus Schlosser/Thomas Hofer, Kurt Hock/Michael Hildebrandt und Mike Roscher/Andy Wolfram lagen zum Sidecar-Qualifying auf dem Sachsenring vorne.

Das Qualifying der IDM Sidecar fand in Abwesenheit von Pekka Päivärinta/Adolf Hänni (FIN/CH), die beim Seitenwagen-Weltmeisterschaftslauf in Rijeka am Start sind, statt. Markus Schlosser/Thomas Hofer (CHC/CH) übernahmen frühzeitig vor Kurt Hock/Michael Hildebrandt die Spitze der Zeitentabelle. Mike Roscher/Andy Wolfram belegen den dritten Startplatz.

Robert Zimmermann/Mike Ziegler (D/D) setzten sich im spannenden Kampf um den vierten Rang vor Peter Schröder/Anna Burkard (CH/CH), Uwe Gürck/Manuel Eckert (D/D), Dieter Eilers/Achim Freund (D/D) und Wolfram Centner/Axel Kölsch (D/D) durch. Das neu formierte Team Christian Ruppert/Lucas Bernhardt landete beim ersten gemeinsamen Qualifying auf dem zwölften Platz.

Einen ausführlichen Rennbericht vom vierten IDM-Lauf auf dem Sachsenring lesen Sie in der Speedweek-Printausgabe 2010/26, die ab kommenden Dienstag (22.Juni) erhältlich ist.
 

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 20.09., 10:50, Eurosport 2
    Superbike: Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 11:25, Motorvision TV
    Andros Trophy
  • So. 20.09., 11:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 12:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 12:05, Schweiz 2
    Motorrad - GP Emilia Romagna Moto2
  • So. 20.09., 12:15, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
  • So. 20.09., 12:30, ORF Sport+
    LIVE FIA WEC
  • So. 20.09., 13:00, Sport1
    Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
  • So. 20.09., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 13:15, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
» zum TV-Programm
7DE