MotoGP: Abfuhr als Befreiungsschlag?

Ducati SuperSport: Die neue Sportlichkeit

Von Andreas Gemeinhardt
Die Ducati SuperSport - Ab Frühjahr 2017 bei ihrem Händler

Die Ducati SuperSport - Ab Frühjahr 2017 bei ihrem Händler

Die neue Ducati SuperSport ist ein Motorrad in elegantem Design, das die traditionellen Werte von Ducati verkörpert und in ein perfekt umgesetztes Konzept der neuen Sportlichkeit überführt.

Mit 113 PS, 210 Kilogramm Gewicht und dem starken Drehmoment des Testastretta 11°-Motors markiert die neue Ducati SuperSport das ideale Straßensportmotorrad für jeden Motorradfahrer. Mit ihrer Unkompliziertheit vermittelt sie Sportsgeist, egal ob auf der Schnellstraße oder in der Stadt - Überall, zu jeder Zeit und das im typischen Ducati-Stil.

Die Silhouette der SuperSport verströmt Dynamik, sie wirkt kompakt und leicht. Das Design, sportlich und elegant, integriert die typischen Elemente der Ducati-Sportmotorräder wie die Einarmschwinge, den Tank und die kompakte seitliche Auspuffanlage mit Doppelschalldämpfer, was den Blick freilässt auf das Hinterrad mit den markanten «Y»-Speichen.

Die innovative Frontverkleidung sorgt für ein durchgängig aerodynamisches Profil, welches das Auge auf den Tank und die Verkleidung lenkt, wo der Gitterrohrrahmen sichtbar bleibt. Die separat ausgeführte Heckverkleidung steuert sportliche Eleganz bei und sichert eine maximale aerodynamische Effizienz.

Das Daytime Running Light mit LED-Technologie zählt zu den charakteristischen sportorientierten Details: äußerst hell, unverkennbar in der Form, sorgt es gleichzeitig für optimale Sichtbarkeit am Tag und einen individuellen Look. Das ergonomische Dreieck aus Rasten, Sitzbank und Lenker erlaubt Fahrer wie Beifahrer eine komfortable, entspannte Haltung für maximale Bewegungsfreiheit, damit beide das einmalige Fahrerlebnis voll genießen können.

Die elektronische Ausstattung erlaubt dem Fahrer die weitgehende Anpassung der SuperSport an persönliche Vorlieben für eine perfekte Kontrolle. Die Fahrmodi Sport, Touring und Urban beeinflussen das Ansprechverhalten des Motors über die Ride-by-Wire-Drosselklappen-Steuerung, den Ducati Quick Shift und das ABS wie die DTC. Damit lässt sich der Charakter des Motorrades dem individuellen Fahrstil weitgehend anpassen.

Die Ducati SuperSport bietet einen ausgewogenen Mix aus Sport und Komfort, der Begeisterung und höchsten Fahrgenuss garantiert. Ihr Handling, das aktive Sicherheitssystem, lange Wartungsintervalle und das ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis machen sie zum perfekten Motorrad für diejenigen, die den Reiz sportlicher Fahrweise erleben möchten ohne Kompromisse bei Komfort und Vielseitigkeit eingehen zu müssen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Dr. Helmut Marko: Kanada-Sieg nur dank Max Verstappen

Von Dr. Helmut Marko
​Dr. Helmut Marko analysiert exklusiv für SPEEDWEEK.com den Kanada-GP. Er äussert sich zu den überragenden Qualitäten von Max Verstappen, zur harten Strafe für Pérez und zu den Red Bull-Junioren.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 19.06., 11:20, Motorvision TV
    Car History
  • Mi. 19.06., 12:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 19.06., 12:45, Motorvision TV
    Bike World
  • Mi. 19.06., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 19.06., 13:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 19.06., 13:40, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mi. 19.06., 14:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 19.06., 14:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 19.06., 15:35, Motorvision TV
    Superbike: Australian Championship
  • Mi. 19.06., 16:00, Eurosport 2
    Speedway: FIM Grand Prix
» zum TV-Programm
5