Ducati-V4-Superbike optisch an die Panigale angelehnt

Von Johannes Orasche
Produkte
Trotz strenger Geheimhaltung wurden inzwischen mehrfach Prototypen des neuen Ducati-Superbikes mit V4-Motor gesichtet. Ähnlichkeiten zum aktuellen Panigale-Modell sind nicht zu verleugnen.

In Laguna Seca präsentierte Ducati Anfang Juli im Rahmen der Superbike-WM die sogenannte «Final Edition» der 1199 Panigale R. Dieses High-End-Modell ist gleichzeitig das Ende einer Ära. Ducati entwickelt das revolutionäre neue V4-Superbike, das 2019 in der WM zum Einsatz kommen und im November 2017 auf der EICMA in Mailand präsentiert wird.

Ausgerechnet vor den Toren der Fabrik in Borgo Panigale entdeckten zuletzt wachsame Fotografen einen weiteren Erlkönig der neuen Serie. Optisch erinnert beim V4-Superbike einiges an die Panigale, obwohl dieser Name dann nirgends mehr aufscheinen wird. Die Frontpartie mit den beiden Einbuchtungen ist stark von der Panigale abgeleitet. Sowohl die Front als auch die Seitenteile der Verkleidung wirken ein wenig bulliger und gewölbter als beim aktuellen Panigale-Modell, das ist auf geänderte Motorabmessungen zurückzuführen.

Der Rahmen erfährt eine gravierende Änderung. Das optisch rahmenlos wirkende Monocoque mit dem Motor als tragendes Element ist Geschichte. Der neue Rahmen wird mehr an andere V4-Bikes angelehnt sein. Dennoch wirkt die Rahmenstrebe immer noch nur halb so wuchtig wie normal bei herkömmlichen V4-Rennern. Die Position des Hinterraddämpfers wurde ebenfalls ein wenig geändert. Auch im Bereich der Abgasanlage gibt es optische Neuerungen, die vor allem den strengen Emissionsvorgaben geschuldet sind.

Mehr über...

Schon gesehen?

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: FIA versagt

Mathias Brunner
​Viele Fans waren angewidert: Max Verstappen musste nach seiner Attacke gegen Lewis Hamilton die Führung an den Briten zurückgeben, auf Druck der Rennleitung. Die FIA versagt anhaltend.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 17.04., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 17.04., 10:15, Sky Discovery Channel
    Die Crash-Kings
  • Sa.. 17.04., 10:55, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Emilia Romagna 2021
  • Sa.. 17.04., 11:00, Eurosport 2
    Motorradsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Sa.. 17.04., 11:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa.. 17.04., 11:45, Eurosport 2
    Motorradsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Sa.. 17.04., 11:55, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Sa.. 17.04., 13:20, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Sa.. 17.04., 13:25, ServusTV Österreich
    MotoGP - Grand Prix von Portugal
  • Sa.. 17.04., 13:25, ServusTV
    MotoGP - Grand Prix von Portugal
» zum TV-Programm
6DE