KTM Adventure Rally 2019: Abenteuer in Bosnien

Von Otto Zuber
Produkte
Der Termin für die KTM Adventure Rally 2019 in Europa wurde bestätigt: Das Abenteuer findet vom 17. bis 20. Juni in Bosnien statt. Die Teilnehmer dürfen sich über ein umfangreiches Zusatzpaket freuen.

Der Termin für die europäische Ausgabe der KTM Adventure Rally wurde bestätigt: Sie wird vom 17. bis 20. Juni 2019 in Bosnien ausgetragen. Die Online-Anmeldung startet Ende Februar. Für dieses fantastische, drei Tage dauernde Abenteuer gibt es nur 150 Startplätze. Alle, die das Glück haben, ein Ticket zu ergattern, bekommen die Chance, ihre KTM im nächsten Sommer zusammen mit Gleichgesinnten in den atemberaubenden Bergen des Landes am Balkan auszutesten.



Das Basislager der Veranstaltung wird im bosnischen Skiort Bjelasnica aufgeschlagen werden und den Teilnehmern ermöglichen, die unglaubliche Vielfalt der Region mit ihren kurvigen Asphaltstrassen, endlosen Schotterstrecken und anspruchsvollen Waldwegen zu erkunden und dabei Landschaft, Berge, Schluchten, Hochplateaus, Bergseen und Flüsse auf sich wirken zu lassen. 



Die Veranstaltung wird von KTM organisiert und baut auf dem grossen Erfolg der ersten beiden europäischen KTM Adventure Rallies in Bardonecchia und auf Sardinien auf. Die dreitägige Rally 2019 ist so ausgelegt, dass sie für Fahrer aller Stufen etwas bietet – von blutigen Adventure-Anfängern bis zu ausgefuchsten Profis. Nur Besitzer der folgenden KTM-Adventure-Modellle sind teilnahmeberechtigt: 640, 690, 790, 950, 990, 1050, 1090, 1190 & 1290. 



Genau wie in den letzten Jahren werden auch Stargäste aus der Welt von KTM dabei sein. KTM-Botschafter Chris Birch – achtmaliger Sieger der neuseeländischen Enduro-Meisterschaft, dreifacher Sieger der Roof of Africa und Champion bei den Red Bull Romaniacs in 2010 – hat seine Teilnahme bereits bestätigt und wird den Teilnehmern die einzigartige Gelegenheit geben, von seiner Reiseenduro-Erfahrung zu profitieren und ihm dabei zuzusehen, wie er die KTM-Adventure-Motorräder am Limit bewegt. 



Ein Startplatz bei der KTM Adventure Rally 2019 kostet 745 € und beinhaltet drei Tage Adventure-Fahren mit Guides auf markierten Routen, für die GPS-Daten zur Verfügung gestellt werden, Kraftstoff für die gesamte Veranstaltung und einen Satz Offroad-Reifen, die vor Ort von KTM zur Verfügung gestellt werden (Montage kostet extra, wenn Vorort-Reifenservice in Anspruch genommen wird). Übernachtungen können gleich direkt über die Online-Anmeldung zusammen mit der Rallye-Teilnahme gebucht werden, die An- und Abreise wird von den bestätigten Teilnehmern individuell organisiert.

Um bereits vor der Rallye gegebenenfalls mit anderen Teilnehmern in Verbindung treten zu können, wurde eine geschlossene Facebook-Gruppe eröffnet, um sich Hotelzimmer zu teilen, Fahrgemeinschaften zu bilden oder sich bereits auf dem Weg nach Bosnien zu treffen und gemeinsam anzureisen. 



Dieses Paket beinhaltet ausserdem das Mittag- und Abendessen an jedem Tag, ein Abendprogramm, ein exklusives KTM-Goodie-Bag, Workshops, bei denen die eigenen technischen Fähigkeiten verbessert werden können, sowie technischen Support und medizinische Betreuung.



Ausserdem gibt es die Möglichkeit, die neuesten Modelle der KTM-Adventure-Familie – inklusive der neuen KTM 790 Adventure-Modelle – Probe zu fahren. Die Anmeldung startet Ende Februar auf der KTM-Adventure-Rally-Website.

Mehr über...

Schon gesehen?

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 16.01., 08:30, Eurosport
    Rallye: Rallye Dakar
  • Sa. 16.01., 08:45, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 09:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 09:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 10:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 16.01., 10:35, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 11:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 11:40, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 12:05, Motorvision TV
    Tour European Rally
» zum TV-Programm
6DE