Wendy Crockett gewinnt als erste Frau Iron Butt Rally

Von Rolf Lüthi
Produkte

Mit Wendy Crockett aus Rapid City (South Dakota) gewinnt erstmals eine Frau die berühmt-berüchtigte Langstreckenfahrt Iron Butt Rally. Diese führt an elf Tagen über mehr als 11.000 Meilen.

Veranstaltet wird die Iron Butt Rally von der Iron Butt Association (in etwa: Der Verband der Eisenärsche). Die Iron Butt Rally ist eine Langstreckenfahrt, bei der jeden Tag um die 1000 Meilen (1600 km) zurückzulegen sind. Mit einem Punktesystem, mit dem angefahrene Checkpoints bewertet werden, wird der Gewinner ermittelt.

Bei ihrer Expressfahrt legte Wendy Crockett auf ihrer Yamaha FJR 1300 an den elf aufeinanderfolgenden Tagen 12.999 Meilen zurück, das sind fast 21.000 km! So weit fährt der moderne Durchschnitts-Motoradfahrer – in seinem ganzen Leben.

Um Mitglied der Iron Butt Association zu werden, muss man mindestens den Saddle Sore 1000 gefahren sein. Sattelschmerz 1000 bedeutet: 1000 Meilen oder 1600 km innert 24 Stunden. Wem das nicht reicht, für den hält die Iron Butt Association, von der es auch eine Niederlassung in Deutschland gibt, weitere Herausforderungen parat.

Mehr über...

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsport: Entschleunigung ist das Gebot der Stunde

Von Günther Wiesinger
Die Coronakrise hat den globalen Motorsport und viele andere Großanlässe zum Erliegen gebracht. Jetzt ist Zeit für Besinnung. Ein Impfstoff ist momentan wichtiger als die Austragung von Risikosportarten.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mi. 08.04., 12:15, ORF Sport+
FIA Formel E: Best of Saudi Arabien, Chile, Mexiko und Marakkesch
Mi. 08.04., 14:30, Disney Junior
Micky Maus Wunderhaus - Die Wunderhaus - Rallye
Mi. 08.04., 15:00, ORF Sport+
Formel 1 Saison 1993: Großer Preis von Europa
Mi. 08.04., 15:15, ORF Sport+
Formel 1 Saison 1991: Großer Preis von Australien, Highlights
Mi. 08.04., 15:30, Motorvision TV
Formula Drift Championship
Mi. 08.04., 15:55, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
Mi. 08.04., 18:00, ORF Sport+
Rallye Weltmeisterschaft
Mi. 08.04., 18:20, Motorvision TV
Racing in the Green Hell
Mi. 08.04., 18:30, SPORT1+
Motorsport - Monster Jam
Mi. 08.04., 18:40, Einsfestival
Sturm der Liebe
» zum TV-Programm
103