Aggressive Speed Shape: Honda CBR500R in neuer Optik

Von Andreas Gemeinhardt
Produkte
Die neue Honda CBR500R am 15. Oktober 2015 präsentiert

Die neue Honda CBR500R am 15. Oktober 2015 präsentiert

Wie Honda Motor Europe mitteilte, wird die Honda CBR500R für den Modelljahrgang 2016 mit einer Reihe von Modellpflegemaßnamen aufgewertet und am 15. Oktober in Orlando präsentiert.

Der sportliche Mittelklasse-Twin bereichert die Palette des weltgrößten Motorrad-herstellers seit der Saison 2013 und erfreut sich dank dynamischer Fahrleistungen, leichtfüßigem Handling und modernem optischem Auftritt unter Fahrern, die aus kleineren Klassen aufsteigen, großer Beliebtheit. Aber auch langjährige Motorrad-fahrer wissen die Qualitäten der CBR500R als sportlichen und leichten Allrounder im alltäglichen Einsatz wie bei Spritztouren am Wochenende zu schätzen.

 

Die Modellpflegemaßnahmen für 2016 umfassen:

• Ein komplett neues Design unter dem Leitmotiv «Aggressive Speed Shape»: Die ausgeprägt sportliche Linienführung mit scharfen Konturen und Kanten zieht sich von der mit LED-Doppelscheinwerfern ausgestatteten Front durch bis zum Heck, das ebenfalls mit modernen LED-Leichteinheiten glänzt.

• Eine verstellbare Federvorspannung wertet die Vorderradgabel auf und gestattet individuelle Setup-Änderungen sowie Anpassungen an das Fahrergewicht. Eine vergrößerte Tank-Füllmenge nebst modifiziertem Tankdeckel, einstellbare Handhebel und ein neuer Zündschlüssel werten die Serienausstattung weiter auf.

• Ein neuer und kürzerer Auspuff, der die Zentralisierung der Massen und damit das Handling weiter optimiert, bewirkt dank gezielter Änderungen ein scharfes, bass-lastigeres Fahrgeräusch.

• Neue Farben mit sportlichem Dekor ergänzen die Modellpflegemassnahmen.

 

Die optisch und technisch aufgewertete Honda CBR500R des Modelljahrgangs 2016 empfiehlt sich weiterhin als optimale Wahl für Besitzer und Besitzerinnen eines Motorradausweises der Kategorie A und A beschränkt[1] ab dem 18, Altersjahr, die danach trachten, typische Honda Qualität und zuverlässige Funktion mit sportlicher Performance, schnittiger Optik und reichlich Fahrvergnügen zu verbinden.

Die neue 2016er CBR500R wird am 15. Oktober in Orlando (Florida) auf der «American International Motorcycle Expo» der Öffentlichkeit präsentiert.

 

Mehr über...

Schon gesehen?

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 11.05., 12:00, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Di.. 11.05., 13:25, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Di.. 11.05., 13:30, BR-alpha
    Handwerkskunst!
  • Di.. 11.05., 14:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Di.. 11.05., 14:50, Motorvision TV
    UIM F1 H2O World Powerboat Championship
  • Di.. 11.05., 15:20, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Di.. 11.05., 15:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Di.. 11.05., 16:05, Motorvision TV
    King of the Roads 2020
  • Di.. 11.05., 16:55, Motorvision TV
    AMA Enduro Cross Championship
  • Di.. 11.05., 18:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm
2DE