Dominique Aegerter: «Ich muss geduldig bleiben»

Von Frank Aday
Anfang dieser Woche durfte Dominique Aegerter das Inselspital von Bern verlassen, doch der Moto2-Pilot muss auf Krücken laufen und sich weiter schonen.

Dominique Aegerters Unfall beim Enduro-Training Ende April war eigentlich harmlos, doch der Schweizer fiel auf einen Stein und zog sich einen Bruch in der rechten Beckenschaufel zu. Obwohl beim KTM-Pilot aus dem Kiefer-Team kein verschobener Bruch vorlag, ließ sich Aegerter operieren, um den Heilungsprozess zu beschleunigen. In Jerez wurde der 27-Jährige von Lukas Tulovic ersetzt.

Anfang dieser Woche durfte Aegerter das Inselspital von Bern verlassen und wurde von Mutter Beatrice in sein Elternhaus in Rohrbach gebracht. Derzeit muss Aegerter noch auf Krücken laufen und sich schonen. Beim Le Mans-GP wird der Schweizer daher erneut vom deutschen Nachwuchsfahrer Lukas Tulovic ersetzt.

Nach seiner Ankunft zuhause postete Aegerter nun einige Bilder, die das Ausmaß seiner Verletzung zeigen. «Es wird jeden Tag besser, aber ich muss geduldig bleiben», teilte Aegerter mit. Nach aktuellem Stand könnte Aegerter beim Grand Prix in Barcelona oder frühestens in Mugello Anfang Juni sein Comeback feiern.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Nachbehandlung mit dem Doktor: Japan

Dr. Helmut Marko
Exklusiv auf SPEEDWEEK.com: Dr. Helmut Marko, Motorsport-Berater von Red Bull, analysiert den jüngsten Grand Prix. Diesmal: Suzuka, ein fast perfektes Rennen, und warum wir keinen Stress haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 20.04., 12:00, Motorvision TV
    Motorradsport: FIM Superenduro World Championship
  • Sa.. 20.04., 12:00, NDR Fernsehen
    Ford Capri - Kult-Coupé aus Köln
  • Sa.. 20.04., 12:30, Motorvision TV
    Superbike: Australian Championship
  • Sa.. 20.04., 13:10, ServusTV
    Superbike: Weltmeisterschaft
  • Sa.. 20.04., 13:25, Motorvision TV
    FIM X-Trial World Championship
  • Sa.. 20.04., 13:25, ServusTV
    Superbike: Weltmeisterschaft
  • Sa.. 20.04., 13:40, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • Sa.. 20.04., 13:40, ServusTV
    Superbike: Weltmeisterschaft
  • Sa.. 20.04., 14:00, ServusTV
    Superbike: Weltmeisterschaft
  • Sa.. 20.04., 14:15, DMAX
    Car Pound Cops - Die Abschlepper vom Dienst
» zum TV-Programm
13