Redding lobt Kalex

Von Otto Zuber
Moto2
Scott Redding: Skepsis ist nicht angebracht

Scott Redding: Skepsis ist nicht angebracht

Obwohl sich das MarcVDS-Team noch nicht detailiert mit Set-up-Arbeiten beschäftigte, fühlte sich Scott Redding nach dem Umstieg von Suter auf Kalex bereits sehr wohl.

Wegen Streitigkeiten um Vertragsinhalte hatte das Team MarcVDS von Chassishersteller Suter zu Kalex gewechselt. Bereits nach dem ersten Test fühlt sich die belgische Mannschaft bestätigt, den richtigen Schritt gemacht zu haben. Das Fahrerduo Scott Redding/Mika Kallio fuhr beim dreitägigen Privattest in Valencia auf Anhieb sehr brauchbare Rundenzeiten.

Redding: «Ich bin wirklich sehr zufrieden mit der Kalex-Maschine. Wir haben während dieses Tests nur sehr wenig geändert. Ich bin eigentlich in dem Zustand gefahren, wie das Bike geliefert wurde. Trotzdem fühlte es sich gut an, am ersten Tag fuhr ich locker schnelle Rundenzeiten.»

Der Brite hatte sich 2011 mit der Suter-Maschine erst verspätet angefreundet und stellte nun nach dem Umstieg fest: «Die Kalex ist grösser, ich kann besser umlegen und sie lenkt sehr gut ein. Damit hatte ich in der Vergangenheit oft Probleme. Die Basis ist gut, ich bin sicher, wir können uns mit ein paar Set-up-Arbeiten weiter verbessern.» Redding dieses Jahr nochmals testen, dann reist MarcVDS nach Jerez.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 18.01., 22:40, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Mo. 18.01., 23:35, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 19.01., 00:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 00:10, OKTO
    Mulatschag
  • Di. 19.01., 00:40, Einsfestival
    Doctor Who
  • Di. 19.01., 01:00, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 01:35, Motorvision TV
    Car History
  • Di. 19.01., 01:45, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 02:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 19.01., 02:50, Sky Sport 2
    Formel 2
» zum TV-Programm
6DE