Auch Italtrans wechselt zu Kalex

Von Matthias Dubach
Moto2
Takaaki Nakagami testet in Valencia ein Kalex-Bike

Takaaki Nakagami testet in Valencia ein Kalex-Bike

Begehrtes Weltmeister-Motorrad: Die Italtrans-Fahrer Corti und Nakagami werden die Saison 2012 auf Bikes von Kalex bestreiten. Bisher war das Team mit Suter unterwegs gewesen.

Chassis-Hersteller Suter verliert einen weiteren Kunden in der Moto2-WM. Neben den Teams MarcVDS und Speed Master wendet sich nun auch das Italtrans Racing Team vom Schweizer Fabrikanten ab. Die Mannschaft hatte sich nach Vergleichstest in Valencia für den Umstieg auf das Motorrad, mit dem Stefan Bradl Weltmeister wurde, entschieden.

«Wir gehen dieses neue Abenteuer mit grossem Enthusiasmus an», teilt Italtrans mit. Ausschlaggebend für den Wechsel zu Kalex waren die Auswertung der Daten und auch die Aussagen des Fahrerduos Claudio Corti/Takaaki Nakagami nach den Testfahrten.

Damit haben sich in der Moto2-WM alle Teams für einen Hersteller entschieden. Kalex und Suter rüsten 2012 jeweils acht Fahrer aus.
 

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 29.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 29.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Do. 29.10., 20:45, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 29.10., 21:15, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Do. 29.10., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 29.10., 22:00, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 29.10., 22:55, Motorvision TV
    Classic
  • Do. 29.10., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 30.10., 00:30, Motorvision TV
    UIM F1 H2O World Powerboat Championship
  • Fr. 30.10., 00:55, Motorvision TV
    GT World Challenge
» zum TV-Programm
7DE