Nico Terol: Fahrstil umgestellt

Von Sharleena Wirsing
Moto2
Suter-Pilot Nico Terol

Suter-Pilot Nico Terol

Suter-Pilot Nico Terol zeigte in den ersten Trainingssitzungen eine gute Pace und belegte am Freitag Rang 6 der kombinierten Zeitenliste. Für das Rennen muss er noch mehr Grip finden.

2012 erreichte Nico Terol aus dem Team Mapfre Aspar im Rennen von Le Mans den 13. Rang. In diesem Jahr konnte sich der Spanier bereits deutlich steigern und strebt nun nach einem Top-Ergebnis in Frankreich. Mit Rang 6 nach den ersten beiden Trainingssitzungen am Freitag schuf er die Basis für sein Vorhaben.

«Bisher haben wir eine gute und konstante Pace gezeigt. Ich fühle mich auf der Maschine wohl, aber in einigen Kurven muss ich mich noch steigern. Redding ist der einzige, der eine etwas bessere Pace hat als der Rest, aber alle anderen liegen dicht beieinander», stellt Terol fest.

Um im Rennen der Moto2-Klasse am Sonntag zu glänzen, muss sich Nico Terol weiter verbessern: «Ich musste meinen Fahrstil etwas umstellen, um mich in manchen Passagen im Vergleich zum Vorjahr zu steigern. Zudem brauchen wir besonders in zwei Kurven mehr Grip und wir müssen noch die richtige Übersetzung finden.»

The standard Red Bull Channels Player.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 19.10., 18:40, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 19.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 19.10., 19:05, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Mo. 19.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 19.10., 19:30, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 19.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 19.10., 19:35, SPORT1+
    Motorsport - ADAC GT Masters Magazin
  • Mo. 19.10., 19:35, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 19.10., 20:15, DMAX
    Der Geiger - Boss of Big Blocks
  • Mo. 19.10., 20:20, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
» zum TV-Programm
6DE